Domaine des Sénéchaux

Die Domaine des Sénéchaux, in der Appellation Châteauneuf-du-Pape im Rhône-Tal, war als eines der ältesten Weingüter im Castro Novo enthalten, dem Weinland des Papstes und war eines der ersten Anwesen, das auf die Liste der kontrollierten Anbaugebiete kam. Es hat eine reiche Geschichte, die bis ins 14. Jahrhundert zurückgeht und wurde im Jahr 2006 von der Familie Cazes, die ebenfalls das Château Lynch-Bages in Pauillac besitzen, erworben. Das Anwesen umfasst mittlerweile 27 ha, die auf einem reichhaltigen Boden mit runden Kieseln liegen. Hier werden die Rebsorten Grenache, Syrah und Mourvèdre angebaut, die typischen Rebsorten der Region, die vollmundige Rotweine, sowie körperreiche und sehr aromatische Weißweine ergeben.
Produkte: (  1 - 1 von 1  )
:
Rhone-Tal - Châteauneuf-du-Pape - Rot - 14.5° - Mehr Info
  • Parker/WA : 91
  • J. Robinson : 16
€ 470,00
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
Spese di trasporto gratuite