50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
91
Bollinger : La Côte aux Enfants 2013

Bollinger : La Côte aux Enfants 2013

Mehr zum Produkt
310 € inkl. MwSt.
137,78 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Bollinger : La Côte aux Enfants 2013

Ein großer Rotwein aus der Champagne in der Handschrift des Hauses Bollinger

Das Weingut

Das zeitlose und legendäre, von den Einwohnern der Champagne „Boll“, von den Engländern „Bolly“ genannte Champagnerhaus Bollinger gehört zum erlesenen Kreis der ganz großen Champagnerhäuser. Der Stil des Bollinger-Champagners ist geprägt von der vorbildlichen Genauigkeit in jedem Moment des Herstellungsprozesses. Die Wahrung der Tradition, das Rütteln der Flaschen von Hand, das Verkorken der Reserve-Magnumflaschen, der letzte Fasshersteller der Region: Dieser Sinn für Exzellenz symbolisiert die gesamte Kultur des Bollinger-Champagners seit Gründung des Hauses 1829. Sie ist mehr als eine Kunst, sie ist ein Erbe.

Der Weinberg

Die Besonderheit des Champagnerhauses Bollinger sind seine 174 Hektar Rebfläche, verteilt über sieben Hauptweinberge, von denen 85 % Grands Crus und Premiers Crus sind; sie machen das Haus zu einem der wenigen Champagnerhäuser, die ihre eigenen Trauben für ihre Assemblages erzeugen. Der Pinot Noir ist die wichtigste Rebsorte des Hauses und macht 60 % der Rebstöcke des Weinguts aus.

Der Wein

Bollinger gehört zu den berühmtesten Champagnerhäusern und zeichnet sich durch seine hochwertigen Cuvées, aber auch durch seinen stillen Rotwein aus, der in der Appellation Côteaux Champenois als Grand Cru klassifiziert ist und von der legendären Parzelle von Aÿ stammt: La Côte aux Enfants.

Diese 4 Hektar große Parzelle, die früher unter etwa fünfzig Eigentümern aufgeteilt war, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von Joseph Bollinger geduldig wiedervereint. Der Weinberg, der den Beinamen „Romanée-Conti de la Champagne“ trägt, wird seit 2009 biologisch bewirtschaftet und bringt einen großen Pinot Noir hervor, der die Grundlage für diesen Geheimtipp einer Cuvée bildet, die nur in den besten Jahrgängen produziert wird.

Weinbereitung und Ausbau

La Côte aux Enfants 2013 von Bollinger wird nach burgundischer Art vinifiziert. Der Wein reift acht Monate lang in kleinen Eichenfässern. 

Assemblage

Diese Cuvée mit Kultstatus besteht zu 100 % aus Pinot Noir.

Degustation

Farbe

Seine Robe ist ein schöner Granatton.

Geruch

In der Nase dominieren die Aromen von roten Früchten, Holunder und Pfeffer. 

Geschmack

Ähnliche Aromen wie in der Nase finden sich auch am Gaumen wieder, der durch seine gute aromatischen Balance und seine Tanninstruktur überzeugt. Dieser seltene Wein besticht durch seine Konzentration und Kraft.

Lagerung

La Côte aux Enfants 2013 von Bollinger kann mehrere Jahre im Keller lagern, um seine volle aromatische Komplexität zu entfalten.

1.9.0