+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Lafon-Rochet 2004

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13° Château Lafon-Rochet Château Lafon-Rochet 2004 1054/04
  • Parker : 90
  • R. Gabriel : 16

Ein frischer und wunderbar strukturierter Rotwein aus Saint-Estèphe

Château Lafon-Rochet ist ein Rotwein aus Saint-Estèphe. Die Reben dieses 4ème Cru Classé, die ein Durchschnittsalter von 40 Jahren haben, sind auf Böden aus tiefem Kies und aus Kies auf Lehm angepflanzt. Der Wein wird 16 bis 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche aufgezogen (50% neue Barriques). Der Jahrgang 1996 ist eine Assemblage aus 51% Merlot, 46% Cabernet Sauvignon und 3% Cabernet Franc

Bei der Verkostung offenbart Château Lafon-Rochet 2004 eine aromatische Nase mit einer erhabenen Säure. Er ist ausgeglichen im Mund, er zeigt sich frisch und bietet Tannine von großer Kraft. Man erkennt eine sympathische aromatische Palette mit Noten von Zedernholz, Haselnuss und Muskatnuss. Der Abgang verbindet Dichte und Kraft, was den frischen und tanninhaltigen Charakter des Weines unterstreicht. Zu konsumieren ab sofort und bis 2025 (Verkostung durch den Besitzer im Jahr 2015).

Wine Advocate-Parker :
A big time sleeper of the vintage, the noteworthy 2004 Lafon-Rochet boasts an inky/blue/purple color, sweet aromas of creme de cassis intermixed with smoke, licorice, and toasty new oak, a ripe, medium to full-bodied style, sweet tannin, and loads of flavor as well as depth. This beauty can be consumed now and over the next 14-15 years.;2007 - 2022
Die leichten Preise
€ 75,00
EUR 270.0 Millesima In stock

Château Lafon-Rochet, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Ein frischer und wunderbar strukturierter Rotwein aus Saint-Estèphe

Château Lafon-Rochet ist ein Rotwein aus Saint-Estèphe. Die Reben dieses 4ème Cru Classé, die ein Durchschnittsalter von 40 Jahren haben, sind auf Böden aus tiefem Kies und aus Kies auf Lehm angepflanzt. Der Wein wird 16 bis 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche aufgezogen (50% neue Barriques). Der Jahrgang 1996 ist eine Assemblage aus 51% Merlot, 46% Cabernet Sauvignon und 3% Cabernet Franc

Bei der Verkostung offenbart Château Lafon-Rochet 2004 eine aromatische Nase mit einer erhabenen Säure. Er ist ausgeglichen im Mund, er zeigt sich frisch und bietet Tannine von großer Kraft. Man erkennt eine sympathische aromatische Palette mit Noten von Zedernholz, Haselnuss und Muskatnuss. Der Abgang verbindet Dichte und Kraft, was den frischen und tanninhaltigen Charakter des Weines unterstreicht. Zu konsumieren ab sofort und bis 2025 (Verkostung durch den Besitzer im Jahr 2015).

Wine Advocate-Parker :
A big time sleeper of the vintage, the noteworthy 2004 Lafon-Rochet boasts an inky/blue/purple color, sweet aromas of creme de cassis intermixed with smoke, licorice, and toasty new oak, a ripe, medium to full-bodied style, sweet tannin, and loads of flavor as well as depth. This beauty can be consumed now and over the next 14-15 years.;2007 - 2022
Zum Einkaufskorb hinzufügen