Warum soll man subskribieren?


Subskriptionsweine, auch en Primeur genannt, ist die Möglichkeit die begehrtesten Weine und Jahrgänge aus Bordeaux 1-2 Jahre vor ihrer Flaschenabfüllung und Veröffentlichung auf den Markt zu kaufen. Jedes Jahr im Frühling kommen Tausende von Weinfachleuten nach Bordeaux zur Eröffnung der Subskriptionskampagne. Mehr als 150 der Top-Châteaux begrüßen Journalisten, Einkäufer, Importeure, Einzelhändler und andere Weinkenner aus der ganzen Welt, um ihre Fassproben des neuesten Jahrgangs zu verkosten. Die Preise werden daraufhin von den Châteaux veröffentlicht und Weinhändler können ihre Primeur-Einkäufe tätigen. Dennoch können nicht alle Weinhändler direkt von den Produzenten kaufen, sie müssen dazu im „Place de Bordeaux“ registriert sein, wie Millésima es ist.


Subskriptionsweine zu kaufen erlaubt es die begehrtesten Weine in verschiedenen Formaten wie Halben Flaschen, Magnum und Großformaten zu erwerben, welche man später nach ihrer Veröffentlichung auf den Markt praktisch nicht mehr auffinden kann.


Fünf Gründe Subskriptionsweine zu erwerben:


Das Subskriptionssystem wurde vor über 200 Jahren von den Engländern kreiert und war nur für Weinhändler zugänglich. Erst seit den 1980er Jahren können Privatkunden en Primeur einkaufen. Dieses System ermöglicht es den Weingütern ihre Weine durch Allokationen zu verkaufen bevor er in Flaschen abgefüllt wird. Die verfügbaren Mittel aus diesen Verkäufen sind für Betriebs- und Produktionskosten für das nächste Jahr vorgesehen.



1. Preis

Der Preis eines Weines en Primeur ist beinahe immer niedriger als der spätere Preis im Handel (ungefähr zwei Jahre später). Es ist extrem selten, dass der Preis eines Weines niedriger ist als der Subskriptionspreis. Subskriptionsweine zu kaufen erlaubt es die begehrtesten Weine in verschiedenen Formaten zu erwerben, welche man später nach ihrer Veröffentlichung auf den Markt beinahe unmöglich wieder auffinden kann. Käufer können die Weine entweder für die Lagerung im Keller erwerben und sie in späteren Jahren öffnen oder in sie investieren und zu einem höheren Preis in Auktionen wiederzuverkaufen. In beiden Fällen streben Kunden danach durch ihren Einkauf Geld zu verdienen, entweder durch den Unterschied zwischen dem aktuellen Marktpreis und der Verfügbarkeit des Weines zur Zeit des Öffnens der Flasche oder zur Zeit der Auktion.


2. Favoriten zu sichern

Anders als andere Weinhändler bietet Millésima eine Auswahl an Primeurweinen in verschiedenen Formaten an – von der Halben Flasche bis zur Melchior (18 L). Dieser einzigartige Vorteil macht es möglich, dass der Kunde zu einer geringen Anzahl an Menschen weltweit gehört, der diese spezielle Flaschengröße dieses einen Jahrganges erworben hat.


3. Authentizität

Subskriptionsweine aus Bordeaux, die von Millésima verkauft werden, werden direkt von den produzierenden Châteaux in den originalen Holzkisten erworben. Millésima ist der fünftgrößte Einkäufer von Grands Crus Classés Weinen seit 1983 im “Place de Bordeaux”. Wir haben mehr als 85.000 Privatkunden in mehr als 100 Ländern beliefert und blicken auf 2.500.000 Flaschen, die in unseren Weinkellern in Bordeaux liegen.


4. Originale Holzkisten

Weine en Primeur zu kaufen erlaubt es ebenso die Weine in ihrer originalen Holzkiste des Châteaus (entweder in 6er oder 12er Kisten, je nach Château) zu erhalten. Die beste Möglichkeit seine Weine in einer originalen Holzkiste zu bekommen, ist es sie als Subskriptionswein zu kaufen. Alle Weine, die von den Châteaux zu uns gesandt werden sind in ihrer originalen Holzkiste und werden dann direkt an Sie versandt.


5. Besondere Anlässe

Subskriptionsweine werden meist auf Grund ihres Preises gekauft. Der Preis eines Weines en Primeur ist beinahe immer niedriger als der spätere Preis im Handel. Die Preise sind generell niedriger, da Händler und Einzelhändler kleinere Margen nehmen, da sie die Weine nicht lagern und nicht bewerben müssen. Jeder will immer sicherstellen, dass er einen attraktiveren Preis bekommt, entweder um seine Sammlung zu vergrößern, in den Wein zu investieren oder ihn einfach nur für einen besonderen Anlass zu kaufen. Es ist tatsächlich verbreitet Subskriptionsweine für einen Geburtsjahr, die Geburt eines Kindes oder einen anderen Anlass zu kaufen.


Alle unsere Subskriptionsweine