IGP Pays de l'Hérault Côtes du Brian

IGP Pays de l'Hérault Côtes du Brian ist eine Appellation in der Weinbauregion Languedoc zwischen den Gemeinden d'Aigne, Siran, Olonzac, Oupia, Azillanet, Agel, Aigues-Vives, Saint-Jean-de-Minervois, Montouliers, Minerve, Beaufort, Cesseras und La Caunette. Die Reben werden geprägt von mediterranen Klima und den kargen Böden aus Kalk, Mergel, Schiefer und Schotter. In der Appellation werden sowohl Rot- als auch Weiß- und Roséweine produziert. Die Rotweine entwickeln sich sehr fruchtig mit zarten Gewürznoten und sind am Gaumen sehr vielseitig und rund. Die Weißweine spiegeln fruchtige Noten sowie zartes Brioche in der Nase. Am Gaumen sind die Weine eher breit mit toller Frische, was die Weine sehr ausbalanciert macht. Die Roséweine aus der Côtes du Brian mit Noten von roten Beeren und einer angenehmen Saftigkeit verbunden mit toller Frische.

Produkte: (  1 - 1 von 1  )
:
Languedoc - IGP Pays de l'Hérault Côtes du Brian - Rot - 14° - Mehr Info
€ 180,00
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • Ein Karton mit 12 Flaschen (75cl)
Spese di trasporto gratuite