100€ genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
Château La Louvière 2022
Gelber Stern
Parker90-92/100
+3 noten
unchecked wish list
Château La Louvière 2022

Château La Louvière 2022

- - Rot - Einzelheiten
€ 374,40 inkl. MwSt.
€ 41,60 / L
€ 312,00 zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
€ 374,40
6 x 1.5L
€ 374,40
1 x 3L
€ 184,80
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

ParkerParker90-92/100
J. SucklingJ. Suckling93-94/100
The Wine IndependentThe Wine Independent90-92/100
Alexandre MaAlexandre Ma92-93/100

Beschreibung

Ein reichhaltiger und eleganter Pessac-Léognan

Das Weingut

Der Name des Château La Louvière lässt vermuten, dass die Ursprünge des Weinguts bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen, als der Propst von Léognan Guilhem de la Louvière dem Schloss seinen Namen gegeben haben soll. Nachdem das Schloss in den Händen der Familien Guilloche und dann Chartreux gestrahlt hatte, ging es 1791 in den Besitz von Jean-Baptiste Marheilac, einem großen Kaufmann aus Bordeaux, über. Er ließ von François Lhote das prächtige Schloss errichten, das sich noch heute als eines der schönsten in den Weinbergen von Bordeaux behauptet. Dank der Arbeit der Familie Marheilac, die über zwei Jahrhunderte lang Eigentümer blieb, gehören die Weine des Weinguts zu den größten Weinen der Appellation Pessac-Léognan. Heute gehört das Schloss der Familie von André Lurton, einer großen Familie aus Bordeaux.

Der Weinberg

Der Château La Louvière 2022 stammt aus der Appellation Pessac-Léognan und wird auf einem 11,8 Hektar großen Weinberg angebaut. Die im Durchschnitt 28 Jahre alten Rebstöcke stehen auf tiefem Kies und Aufschlüssen von Kalkstein und Ton. Dank seines umweltfreundlichen Weinbaus ist das Château als Domaine de Haute Valeur Environnementale (Stufe 3/3) anerkannt.

Der Jahrgang

Das Jahr 2022 war in Bordeaux von sehr heterogenen Klimabedingungen geprägt, die von frühem Frost im Frühling bis hin zu einem trockenen Sommer reichten. Trotz der aufgrund dieser klimatischen Bedingungen reduzierten Erträge sind die geernteten Trauben von außergewöhnlich hoher Qualität.

Vinifizierung und Ausbau

Nach der Lese erfolgt eine vollständige Vinifizierung (20 % des Gesamtvolumens) in verschiedenen Behältnissen: Holzrolls, 500-Liter-Fässer und Tonamphoren. Lange Maischegärung. Ausbau für 12 Monate in Barriques (davon 40-50 % neu) und 15 % in Terrakotta-Amphoren.

Assemblage

Dieser rote Château La Louvière 2022 ist das Ergebnis einer Assemblage aus Merlot (70%) und Cabernet Sauvignon (30%).

Château La Louvière 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0