10% zusätzlicher Preisnachlass auf zwei der Cuvées von Charles Heidsieck mit dem Rabattcode * : MILLEPH *Dieses Angebot ist nur auf eine bestimmte Auswahl von Weinen gültig : Charles Heidsieck Blanc de Blancs und Brut Réserve

Château Latour-Martillac 2016

video screenshot
230 € inkl. MwSt. 51,11 €/L
  • Kostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie
Andere Jahrgänge

Latour-Martillac blanc 2016: ein ausgesprochen köstlicher Pessac-Léognan

Der Château Latour-Martillac ist ein Grand Cru Classé de Graves, der in der Appellation Pessac-Léognan produziert wird. Die Reben, die nach Osten ausgerichtet sind, wurden auf kalkhaltigen Tonböden angepflanzt. Der Aufzug des Weines erfolgt in Barriques, wobei 25% von diesen neue Barriques sind. Der Château Latour-Martillac blanc 2016 besteht aus einer Assemblage von 60% Sauvignon Blanc und 40% Sémillon.

Auf Château Latour-Martillac ist der Jahrgang 2016 von einem sehr milden und feuchten Winter gezeichnet, der um den 25. März herum zu einem vorzeitigen und homogenen Laubaustrieb führt. Er macht Platz für einen Frühling, der kühle Temperaturen bringt und dessen Niederschlagsrate an jene des Winters anschließt. Die feuchten klimatischen Bedingungen des Frühlings trugen zwischen Mitte Mai und Mitte Juni zur Ausbreitung von falschem Mehltau bei, der glücklicherweise jedoch durch die Hitze und Trockenheit des Sommers gestoppt werden konnte. Anfang Juni geschieht ein Wunder, als die Blüten von einem fünftägigen Schönwetter-Fenster profitieren, das ihnen zu einer perfekten und homogenen Reife verhilft. Dank der Wasservorräte, die durch den Winter und den Frühling entstanden waren, und der Arbeit der Reben selbst, zeigt sich der Weinberg widerstandsfähig, bis zum erlösenden Regen Anfang September und dem Altweibersommer. Die Weinlese fand auf optimale Weise vom 6. bis zum 20.September statt.

Bei der Verkostung des Château Latour-Martillac 2016 kommt man nicht umhin, die Frische zu bemerken, die ihm dank der kalkhaltigen Tonböden seines Terroirs zuteil wurde. Der Sémillon und der Sauvignon Blanc konnten eine schöne aromatische Frische beibehalten und schaffen eine Ausgeglichenheit zwischen Alkohol und Säure. Der Château Latour-Martillac blanc 2016 entwickelt wunderbar fruchtige Aromen und zeigt sich vollmundig und köstlich im Mund.
Parker : 91 / 100
Wine Advocate-Parker :
The Latour Martillac 2016 Blanc is a little closed on the nose, offering up glimpses of lemon peel, yuzu and fresh grapefruit scents with hints of wet pebbles and lanolin. Medium-bodied, the palate has plenty of exuberant citrus fruit with a lively backbone and minerally finish.
BordeauxPessac-Léognan
Alkohol
13

Traubensorten
Sémillon/Sauvignon Blanc/Muscadelle

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

J. Robinson
16

J. Suckling
94

Vinous - A. Galloni
92

Wine Spectator
89

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Graves

Region
Bordeaux

Appellation
Pessac-Léognan

Farbe
Weiss

Produzent
Château Latour-Martillac

Süsse
Trockenen Weissweine

Klassifikation
Cru classé

Parker
91

Allergene
Enthält Sulfite

1.1.3