TrustMark
4.64/5
RP
99
JR
18.5
WS
97
Château Margaux 2016
Exklusive weine

Château Margaux 2016

1er cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
€ 4.900,00 inkl. MwSt.
€ 1.088,89 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Margaux 2016

Die Komplexität und Eleganz eines außergewöhnlichen Rotweins aus Margaux

Der Besitz

Mit Ursprüngen, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen, gehört das Château Margaux zu den Grands Crus, die die Legende der großen Bordeaux-Weine in der ganzen Welt begründet haben. Das Château wurde im Jahr 1855 zum Premier Grand Cru Classé ernannt und war das einzige der vier vorgestellten Châteaux, das die Note zwanzig von zwanzig erhielt. Mit dem Erwerb des Anwesens durch André Mentzelopoulos im Jahr 1977 schrieb Château Margaux eine neue Seite in seiner Geschichte. Er brachte den Grand Vin de Château Margaux auf das höchste Niveau und führte den 1908 eingeführten Zweitwein des Châteaus, den Pavillon Rouge du Château Margaux, wieder ein. Corinne Mentzelopoulos, die aufgrund des frühen Todes ihres Vaters in dessen Fußstapfen trat, übernahm die Familienfahne mit Energie und Leidenschaft, um den Rang von Château Margaux zu bewahren, das zu einem Meisterwerk in Bordeaux geworden ist, das durch sein neopalladianisches Aussehen so unverkennbar ist. Jahrgang für Jahrgang gehören die Gewächse des Weinguts zu den größten Weinen der Welt.

Der Weinberg

Der Weinberg von Château Margaux verdankt seine Besonderheit seinem seltenen und einzigartigen Terroir, das sich auf einem Kieselsteinhügel befindet. Der Rebsortenbestand des Weinguts besteht hauptsächlich aus Cabernet Sauvignon, wobei auch Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc nicht zu vergessen sind. Die ton- und kalkhaltigen Böden des Weinguts bringen legendäre Crus mit rassiger und sinnlicher Ausstrahlung hervor, die so repräsentativ für die Appellation Margaux sind.

Der Wein

Als Nachfolger der Flasche des Château Margaux 2015 hat das prestigeträchtige Weingut eine neue, dunklere Ausstattung gewählt, um seine Flaschen ab dem Jahrgang 2016 zu schmücken. Die Kapseln wurden überarbeitet und haben eine mattbraune Farbe. Die neue Schriftart, die gewählt wurde, ist von der im Jahr 1865 verwendeten Schriftart inspiriert. Diese Modernisierung der Präsentation des Grand Vin von Château Margaux betrifft auch die Verpackung. Die Kisten mit 6 Flaschen sind nun aus Pinienholz gefertigt, während die Oberseite der Kiste mit dem Logo von Château Margaux gestempelt ist.

Der Jahrgang

Die außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen des Jahres 2016 haben die Identität eines sehr großen Jahrgangs geprägt. Der trockene und heiße Sommer begünstigte eine schöne Reife der Trauben, wobei dank des Wechsels von heißen Tagen und kühlen Nächten im September eine große Frische und Säure der Früchte erhalten blieb. Die am 23. September begonnene und am 18. Oktober abgeschlossene Weinlese des Jahrgangs 2016 war die am weitesten gestreute in der Geschichte des Weinguts.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (94%)

Cabernet Franc (3%)

Merlot (2%)

Petit Verdot (1%).

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung des Château Margaux 2016

Der Château Margaux 2016 ist das Ergebnis einer sorgfältigen Arbeit und weist die komplexe und tiefe aromatische Signatur auf, die das Privileg großer Jahrgänge ist.

Ein Sprichwort besagt, dass "große Weine aus großen Terroirs entstehen". Die perfekte Kenntnis jeder einzelnen Parzelle durch die technischen Teams von Château Margaux und eine kompromisslose Auswahl der besten Trauben brachten den Ausdruck dieses außergewöhnlichen Terroirs zum Vorschein, indem sie die Typizität der in die Assemblage einfließenden Rebsorten wiedergaben. Der Cabernet Sauvignon, der auf sehr schönen Parzellen des Weinguts wächst, verleiht dem Wein eine unbestreitbare Eleganz. Merlot und Cabernet Franc verleihen dem Wein eine große aromatische Komplexität, die die Struktur der Tannine abmildert. Die abschließende Note von Petit Verdot sorgt für eine bemerkenswerte Dichte und Fülle am Gaumen.

Bewertung
Château Margaux 2016
badge notes
Parker
99
100
badge notes
J. Robinson
18.5
20
Wine Advocate-Parker :
Deep garnet-purple colored, the 2016 Château Margaux (blended of 94% Cabernet Sauvignon, 3% Cabernet Franc, 2% Merlot and 1% Petit Verdot) sashays out of the glass with glamorous red currants, candied violets, kirsch and crushed blackcurrants scents followed by notions of tilled black soil, forest floor, cast iron pan and cigar box with subtle wafts of lavender and oolong tea. Medium-bodied, mineral laced accents hover over the palate with an ethereal sensation of weightlessness, yet it is super intense with layers of red and black flavors supported by a firm texture of silt-fine tannins, finishing wonderfully fragrant and incredibly long.
1.9.0