1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.81/5
Domaine de la Solitude 2016
Gelber Stern
Parker90/100
+5 noten
unchecked wish list
Domaine de la Solitude 2016

Domaine de la Solitude 2016

- - Weiss - Einzelheiten
€ 150,00 inkl. MwSt.
€ 33,33 / L
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker90/100
DecanterDecanter90/100
Wine SpectatorWine Spectator92/100
J. SucklingJ. Suckling91/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. GalloniNM90/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin90/100

Beschreibung

Ein mineralischer, aromatisch reichhaltiger Pessac-Léognan-Spitzenweißwein

Ein mineralischer,

Das Weingut

Der Ursprung des Namens Domaine de La Solitude liegt in der Regel der Gemeinschaft der Heiligen Familie: Beten in der Stille der Einsamkeit. Die Gemeinschaft ließ sich im 19. Jahrhundert auf dem Gut nieder. Die Schwestern beschlossen, die Weinbauverwaltung von Pessac-Léognan externen Akteuren anzuvertrauen. Seit 1993 kümmert sich Olivier Bernard um die Verwaltung des Weinguts. Die Domaine de la Solitude ist ein sehr alter Besitz in Martillac und zeichnet sich durch die Qualität seiner Weine aus, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen, in ihrer Jugend zugänglich sind und eine schöne Entwicklung versprechen.

Der Weinberg

Als Referenz unter den Pessac-Léognan-Weinen erstreckt sich die Domaine de la Solitude über 30 Hektar kiesige Böden mit ton- und kieselhaltigem Untergrund. 7 Hektar des Weinbergs sind dem Anbau weißer Rebsorten gewidmet. Die Weinstöcke sind im Durchschnitt 35 Jahre alt.

Der Jahrgang

Die ersten Monate des Jahres waren bis zum 20. Juni von starken Regenfällen geprägt. Trotz dieser feuchten Bedingungen ermöglichte ein sehr mildes Wetterfenster zwischen dem 4. und 11. Juni eine optimale Blüte. Es folgte ein besonders trockener Sommer, der die Reben dank ihrer tiefen Verwurzelung nicht beeinträchtigte. Die Regenfälle am 13. September waren für die Weinberge lebensrettend und sorgten für einen allmählichen Reifeprozess bis zur Weinlese.

Vinifizierung und Ausbau

Manuelle Ernte je nach Reifegrad. Ein langsames Pressen geht der alkoholischen Gärung in Fässern voraus, ebenso wie der Ausbau auf der Hefe für 7 bis 10 Monate.

Assemblage

Sauvignon Blanc (65%)
Semillon (35%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Domaine de la Solitude 2016 (Weißwein)

Verkostung

Nase
Intensiv - die Nase enthüllt blumige (Akazienblüte) und fruchtige Noten (Weinbergpfirsich, Zitrusfrüchte, exotische Früchte).

Gaumen
Vollmundig und komplex - am Gaumen verführt dieser Wein mit seiner Frische und Mineralität.

Domaine de la Solitude 2016

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Domaine de la Solitude 2016
1 x 75CL
€ 26,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0