Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
TrustMark
4.61/5
RP
94+
JR
17
WS
94
Château Clerc Milon 2016
Exklusive weine

Château Clerc Milon 2016

5e cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
€ 705,00 inkl. MwSt.
€ 156,67 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Clerc Milon 2016

Ein intensiver und langanhaltender Rotwein aus Pauillac


Château Clerc Milon ist ein 5ème Cru Classé der Appellation Pauillac. Dieser Rotwein profitiert von einem 41 Hektar großen Weinberg, der auf Kiesböden mit kalk- und tonhaltigen Unterböden gepflanzt ist. Der Wein wird durchschnittlich, je nach Jahr, 16-18 Monate in Eichen-Barriques ausgebaut (40% neue Barriques). Der Jahrgang 2016 besteht aus einer Assemblage aus 55% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 13% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot und 1% Carmenère.


Die klimatischen Bedingungen waren je nach Jahreszeit sehr prägend. Der Winter und der Frühling waren von starken Regengüssen gezeichnet, da in vier Monaten soviel Regen gefallen ist, wie normalerweise in sechs Monaten. Der Sommer und der Herbst hingegen zeigten sich sehr heiß und trocken. Diese extremen Konditionen hatten großen Einfluss auf die Trauben, die zahlreich waren und von kleiner Größe blieben, was sie intensiver und konzentrierter machte. Die angenehmen Temperaturen im August und im September schließlich gaben den Früchten die Gelegenheit, ihre perfekte Reife zu erreichen. Die Weinlese erfolgte von 26. September bis zum 15. Oktober.


Château Clerc Milon, der ein sattes, fast schwarzes und glänzendes Kleid hat, zeigt sich in der Nase fein und elegant. Er entwickelt intensive Aromen von dunklem Beerenobst, mit subtilen Noten von Süßholz und Pfeffer. Am Gaumen ist er vollmundig und präzise, mit dichter und samtiger Struktur, alles mit großzügigem und ausgeglichenem Geschmack. Es zeigen sich Noten von schwarzer Johannesbeere und Heidelbeere, sowie Tannine von großer Finesse, mit einem würzigen und holzigen Beigeschmack. Im Abgang zeigt der Wein sich langanhaltend und vollmundig, mit einem Hauch von Schokolade.

Bewertung
Château Clerc Milon 2016
badge notes
Parker
94+
100
badge notes
J. Robinson
17
20
Wine Advocate-Parker :
The Cabernet Franc was fantastic this year, so it was all used in the grand vin. The final blend is 55% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 13% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot and 1% Carménère. Deep garnet-purple colored, the 2016 Clerc Milon leaps from the glass with beautiful scents of chocolate-covered cherries, plum preserves and crushed blackcurrants with suggestions of lilacs, cardamom, underbrush and unsmoked cigars. Medium to full-bodied, the palate has a firm frame of finely grained tannins and seamless freshness lifting the perfumed fruit to a nice long finish.
1.9.0