Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
Château Marjosse 2022
Gelber Stern
J. Suckling92-93/100
+3 noten
unchecked wish list
Château Marjosse 2022

Château Marjosse 2022

- - Rot - Einzelheiten
€ 115,20 inkl. MwSt.
€ 12,80 / L
€ 96,00 zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
€ 115,20
6 x 1.5L
€ 115,20
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

J. SucklingJ. Suckling92-93/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni89-91/100
The Wine IndependentThe Wine Independent93-95/100
Alexandre MaAlexandre Ma91-93/100

Beschreibung

Ein seidiger und erfrischender Rotwein aus Bordeaux

Das Weingut

Das 1782 erbaute Château Marjosse ist ein Landgut im Entre-deux-Mers, am rechten Ufer von Bordeaux. Ursprünglich im Besitz des Weinhändlers Bernard Chénier, wurde Château Marjosse von der Familie Deleuze erworben, die 1990 einige Parzellen in Pacht an Pierre Lurton abtrat. 1992 zog Pierre Lurton, der im benachbarten Château Reynier dieser herrlichen Kartause aufgewachsen war, in eine Zweitwohnung auf Château Marjosse und kaufte im Laufe der Jahre nacheinander mehrere Teile des Anwesens der Familie Deleuze. Im Jahr 2000 ließ Pierre Lurton einen hochmodernen Weinkeller mit über 40 Zementtanks bauen und wurde 2013 Eigentümer des gesamten Weinbergs und der Chartreuse.

Der Weinberg

Der Château Marjosse stammt aus Bordeaux und wird von einem eigenen Weinberg mit einer Fläche von 40 Hektar erzeugt. Die Weinstöcke, von denen die ältesten zwischen 25 und 75 Jahre alt sind, befinden sich auf außergewöhnlichen Lehm- und Kalksteinböden.

Der Jahrgang

2022 war in Bordeaux von einem heißen und trockenen Sommer geprägt. Die Weinberge hielten diesen extremen Bedingungen dank der Lehm-Kalk-Böden stand, die ausreichende Wasserreserven ermöglichten. Die Regenfälle Mitte August sowie die großen Temperaturunterschiede zwischen heißen Tagen und kühlen Nächten waren für die Weinberge lebensrettend und kurbelten den Reifeprozess an, wobei Frische und Säure erhalten blieben. Die Weinlese erfolgt früh (8. September für Merlot und 4. Oktober für Cabernet Sauvignon).

Vinifizierung und Ausbau

Im Jahr 2017 stellte Pierre Lurton Jean-Marc Domme als technischen Direktor ein. Pierre Lurton initiierte zum ersten Mal in der Geschichte des Weinguts eine nach Parzellen getrennte Vinifizierung und die Schaffung von Micro-Cuvées mit begrenzten Mengen aus den Trauben der bemerkenswertesten Parzellen, um die Eigenschaften und das Mikroklima jeder einzelnen von ihnen zum Ausdruck zu bringen. Die frühmorgens geernteten und sortierten Trauben werden vor der Gärung kalt mazeriert (4 bis 5 Tage). Die Weinbereitung erfolgt parzellenweise. Nach der alkoholischen Gärung wird eine Auswahl der besten Partien einer malolaktischen Gärung in 400-Liter-Fässern (ohne neues Holz) unterzogen, während der andere Teil auf der Feinhefe in temperaturgesteuerten Betontanks ausgebaut wird.

Assemblage

Merlot (75%)
Cabernet Franc (10%)
Cabernet Sauvignon (10%)
Malbec (5%)


Charakteristika und Empfehlungen für die Verkostung des Château Marjosse 2022

Verkostung

Robe
Die Robe ist dunkel und intensiv.

Nase
Mit einer schönen Frische verströmt die Nase Düfte von Brombeere und Minze.

Gaumen
Der Mund besticht durch seine Balance sowie seine seidige und cremige Textur. Zitrusfrüchte und Bitterorange vereinen sich harmonisch zu einem lang anhaltenden Finale.

Château Marjosse 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0