50€ geschenkt ab 500€ Bestellung* mit dem rabattcode - SEPT21 *Nicht kumulierbar mit anderen laufenden Angeboten, Primeurbestellungen und der Kategorie Exclusive Weine.Nur einmal gültig pro Kunde.

Château Pape Clément 2020

Bordeaux - Cru classéPessac-Léognan - Rot
Château Pape Clément 2020
video screenshot
524,16 € inkl. MwSt. 116,48 €/L
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Château Pape Clément ist ein strukturierter und aromatischer Rotwein aus Pessac-Léognan.

Der Besitz

Das vor den Toren von Bordeaux gelegene Château Pape Clément ist eines der ältesten Weingüter der Region, da die erste Weinlese 1252 stattfand. Das Château Pape Clément verdankt seinen Namen Papst Clemens V. Papst Clemens V. bewirtschaftete seinen Weinberg mit Leidenschaft, bevor er ihn dem Erzbischof von Bordeaux schenkte. Damals wurden die "Reben von Papst Clemens" als "Reben von Papst Clemens" bezeichnet. 1983 kaufte Bernard Magrez, der unermüdliche Erschaffer und Komponist seltener Weine, das Anwesen. Bernard Magrez, der nun 4 Grands Crus Classés in Bordeaux besitzt, wird seine ganze Energie und Entschlossenheit einsetzen, um das Château Pape Clément in den Rang der Elite der Grands Crus von Bordeaux zu erheben. Im Jahr 2009 wird das Chateau Pape Clément besonders belohnt, indem es von dem amerikanischen Kritiker Robert Parker die Note 100/100 erhält.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château Pape Clément verfügt über ein außergewöhnliches Terroir in der Appellation Pessac-Léognan und erstreckt sich über 63 Hektar Rebfläche. Die Reben sind auf den lehmigen Kiesböden der Pyrenäen gepflanzt. Der Weinberg wird auf Mikroparzellenbasis bewirtschaftet. Das Weingut Château Pape Clément ist mit dem Zertifikat Hoher Umweltwert 3, EMS und Bienenfreundlich zertifiziert.

Vinifikation und Reifung

Die Trauben werden von Hand in kleinen Kisten geerntet, mit einer ersten Sortierung im Weinberg. Nach einer zweiten Sortierung auf dem Tisch werden die Beeren durch Schwerkraft in Holzbottiche von 30 bis 70 hl umgefüllt und durchlaufen eine Vorgärungsmazeration bei niedriger Temperatur. Manuelle Stanzungen begleiten die 30-tägige Mazeration zur Verfeinerung der Extraktion. Der Wein wird durch Schwerkraft direkt in französische Eichenfässer und Bottiche abgeleitet. Die malolaktische Gärung findet in Fässern statt (2/3 neu und 1/3 ein Wein). Der Wein wird für 18 Monate in französischen Eichenfässern (90%) und Bottichen (10%) ausgebaut.

Assemblage

Der Château Pape Clément rouge 2020 ist eine Mischung aus Cabernet Sauvignon (50%), Merlot (47%), Petit Verdot (2%) und Cabernet Franc (1%).

Parker : 96-98 / 100
BordeauxPessac-Léognan
Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot/Petit Verdot/Cabernet Franc

Bettane & Desseauve
94-94

Decanter
94

J. Robinson
16.5+

J. Suckling
96-97

Vinous - A. Galloni
95-97

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Graves

Sonderangebot
Nein

Farbe
Rot

Produzent
Château Pape Clément

Klassifikation
Cru classé

Parker
96-98

Region
Bordeaux

Appellation
Pessac-Léognan

Allergene
Enthält Sulfite

Sonderangebot
Nein

1.8.1