100€ genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2020
Gelber Stern
Parker93-95/100
+5 noten
unchecked wish list
Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2020
Exklusive weine

Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2020

- - Rot - Einzelheiten
€ 935,00 inkl. MwSt.
€ 103,89 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

ParkerParker93-95/100
J. RobinsonJ. Robinson15.5+/20
DecanterDecanter96/100
Wine SpectatorWine Spectator94/100
J. SucklingJ. Suckling97/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni94/100

Beschreibung

Ein kräftiger Châteauneuf-du-Pape von Le Vieux Télégraphe

Das Weingut

Mit ihren 125 Jahren Geschichte ist die Domaine du Vieux Télégraphe ein echtes Wahrzeichen der Weine aus dem Rhône-Tal. Benannt nach einem der Sendemasten, die 1821 von Claude Chappe, dem Erfinder der optischen Telegrafie, auf dem Weingut errichtet wurden, wird das Weingut seit sechs Generationen von der Familie Brunier bewirtschaftet.
Von den 70 Hektar, die das Weingut umfasst, sind 65 Hektar dem Rotwein und 5 Hektar dem Weißwein gewidmet.

Der Weinberg

Der 2020er Le Vieux Télégraphe La Crau ist ein Châteauneuf-du-Pape-Wein, der aus einem außergewöhnlichen Weinberg von 50 Hektar mit einem Durchschnittsalter von 70 Jahren stammt. Die Weinstöcke stehen auf Böden, die aus Molasse aus dem Miozän (Sandstein mit tonhaltigem Kalksteinzement) bestehen, die auf einer dicken Lehmschicht ruhen, die mit Kieselsteinen, auch „galets roulés“ genannt, angereichert ist.

Der Wein

Dieser kräftige und elegante Wein stammt von 60 Jahre alten Rebstöcken.

Weinbereitung und Ausbau

Nach einer manuellen Weinlese mit doppelter Sortierung am Weinberg und anschließender dritter Sortierung im Weinkeller werden die Trauben leicht angequetscht und erneut selektiv abgebeert. Die Gärung erfolgt dann über einen langen Zeitraum von 25 bis 40 Tagen in Edelstahltanks und Holzfässern. Anschließend reift der Wein 20 bis 22 Monate lang in 60-Hektoliter-Fässern aus französischer Eiche.

Assemblage

Grenache (65%)
Mourvèdre (15%)
Syrah (15%)
Cinsault, Clairette und verschiedene andere (5%)


Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des 2020er Le Vieux Télégraphe La Crau

Verkostung

Robe
Dichter, tief rubinroter Wein mit einer schönen Robe.

Nase
An der Nase sehr ausdrucksstark mit kräuterigen und balsamischen Noten.

Gaumen
Der Wein ist kräftig, konzentriert mit Gewürzaromen. Die sehr feinen Tannine begleiten den langen Abgang.

Food-Pairing-Tipps

Wild- oder Rindfleisch passen hervorragend zu dieser Cuvée.

Trinktemperatur

Die ideale Serviertemperatur liegt zwischen 16 und 18 Grad.

Lagerung

Die Cuvée Le Vieux Télégraphe La Crau 2020 ist ein Wein, der mindestens 10 Jahre, also bis 2030, reifen kann.

Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2020

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2020
1 x 75CL
€ 82,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0