15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
94
WS
92
JS
95
Maison Trimbach : Gewurztraminer "Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre" 2013
Die leichten Preise

Maison Trimbach : Gewurztraminer "Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre" 2013

- - Weiss
Mehr zum Produkt
€ 250,00
€ 225,00 inkl. MwSt.
€ 50,00 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Maison Trimbach : Gewurztraminer "Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre" 2013

Ein süffiger, fruchtiger Elsässer Weißwein von Trimbach

Das Weingut

Seit bereits mehr als 12 Generationen ist das Maison Trimbach eine symbolträchtige Referenz unter den größten elsässischen Weinen. Die Balance zwischen Frucht, Säure und Mineralität ist der Leitfaden für die Vinifizierung aller Cuvées dieses Familienguts, das für seine Weine mit unverwechselbarem Stil bekannt ist, deren hohe Qualität die anspruchsvollsten internationalen Feinschmecker begeistert.

Der Weinberg

Das Weingut liegt im wunderschönen Dorf Ribeauvillé, im Herzen der Elsässer Weinstraße, und profitiert von einem außergewöhnlichen Terroir, sowohl aufgrund seiner Böden aus Sandstein, Kalkstein, Mergel und Ton als auch aufgrund seiner ozeanischen Einflüsse durch das nahe gelegene Vogesenmassiv. Die großartigen Elsässer Weine des Hauses Trimbach entstammen einem 50 Hektar großen Weinberg, der sich über mehr als 50 Parzellen und 9 Dörfer verteilt.

Der Wein

Der Gewürztraminer Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre 2013 des Hauses Trimbach wird nur in Jahrgängen mit tadelloser Qualität produziert und aus alten, über 50 Jahre alten Rebstöcken hergestellt. Die für seine Herstellung benötigten Trauben stammen aus einer Auswahl von Weinbergen, die in verschiedenen Lagen liegen: Trottacker (Region Ribeauvillé), bekannt für seinen tiefen Ton- und Kalkboden, Gruenspiel (Bergheim) mit einem Boden aus Keupermergel und schließlich Muehlforst (Hunawihr) mit einem Mergel-Kalkboden auf Muschelkalksubstrat. Der Restzuckergehalt dieses Weins beträgt 18 g/l.

Der Jahrgang

Infolge der kühlen und feuchten Bedingungen im Winter und Frühjahr kam es zu einer Verzögerung der Blüte. Die starke Sommerhitze, die örtlich zu Wasserstress führte, wurde durch die geringen Niederschläge im August teilweise ausgeglichen. Die Weinlese erfolgte unter idealen Bedingungen, die Sonne am Tag und kühlere Temperaturen in der Nacht vereinten, so dass frische Trauben mit kontrolliertem Alkoholgehalt geerntet werden konnten.

Weinbereitung und Ausbau

Die bei voller Reife geernteten Trauben werden gequetscht und sanft gepresst. Die Weinbereitung erfolgt in Edelstahltanks und alten Fässern. Keine malolaktische Gärung und kein längerer Ausbau auf der Hefe, um Frische, Lebendigkeit und fruchtige Aromen zu bewahren. Nach der Flaschenabfüllung im Frühjahr reift der Wein mindestens 6 Jahre im Keller, bevor er auf den Markt kommt.

Assemblage

Gewürztraminer

Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des 2013er Gewürztraminer Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre von Maison Trimbach

Verkostung

Robe
Die Cuvée weist eine intensive gelbe Farbe mit goldenem Schimmer auf.

Nase
An der Nase komplex mit raffinierten blumigen und würzigen Düfte (Ingwer) und köstlichen Gebäcknoten.

Gaumen
Am Gaumen voll und elegant und besticht durch seine Säure und seine zarte Bitterkeit, die seinen hohen Trinkgenuss und seine reichen Fruchtaromen hervorheben.

Food-Pairing-Tipps

Dieser Weißwein aus dem Elsass passt ideal zu würzigen Gerichten aus Marokko, Indien, China, Thailand oder Mexiko. Gerichte wie ein würziger Couscous, Dahl mit Curry, Peking- oder Orangenente, Fajitas, Ceviche mit Lachs, Gänseleber, Blauschimmelkäse oder auch Desserts mit frischen Früchten sind raffinierte Begleiter.

Lagerung

Der Gewürztraminer "Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre" 2013 aus dem Hause Trimbach kann im Keller bis mindestens 2028 warten, um seine gesamte aromatische Palette zu entfalten.

Trinktemperatur

Für einen optimalen Genuss zwischen 12 und 15 °C servieren.

Bewertung
Maison Trimbach : Gewurztraminer "Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre" 2013
badge notes
Parker
94
100
badge notes
Wine Spectator
92
100
Wine Advocate-Parker :
The 2013 Gewurztraminer Cuvée des Seigneurs de Ribeaupierre comes from predominately Keuper marl-limestone soils in Hunawihr (Muhlforst area) and Ribeauvillé (Trottacker) which give this age worthy wine a full and powerful style. Nobly clear and elegant on the deep and concentrated but super subtle nose where ripe bright fruit aromas with a dash of lemon juice are displayed. Round, piquant and very elegant on the palate, this is an intense, complex, lovely mineral and extremely well defined wine with a stimulating vibrancy and a nice tannin grip which, in combination with the minerality, gives not just tension and power but also a very long and salty Gewurztraminer with mandarin flavors and flowers in the very persistent aftertaste. This Cuvée is even more elegant than the Reserve and will go into the market most likely by end of 2019 since 2008 is on the shelves right now and will be followed by 2011 and 2012 first.
Lieferung 9-15 Werktage
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
Zahlung 100% gesichert
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
Qualität der Dienstleistung
4.64/5
Zahlungsart
Standort, währung und sprache
OsterreichOsterreich, EUR
Millésima
  • Wer sind Wir ?
  • Job und Karriere
  • FAQ
  • Zubehör für Wein
Folgen Sie uns
Kundenservice
  • Geschenkkarte
  • Katalog
Anleitung Primeurweine
  • Alle Primeurweine
  • Warum soll man subskribieren?
  • FAQ über Subskriptionsweine
  • Der Jahrgang 2019 in Bordeaux
  • Der Jahrgang 2020 in Bordeaux
  • Der Jahrgang 2021 in Bordeaux
1.9.0