15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.63/5
RP
90
Roseline Prestige 2021
Die leichten Preise

Roseline Prestige 2021

Mehr zum Produkt
€ 83,00
€ 71,00 inkl. MwSt.
€ 15,78 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Roseline Prestige 2021

Die Mineralität und der Fruchtausdruck eines Roséweins aus der Provence

Der Besitz

Das Château Sainte Roseline ist ein geschichtsträchtiger Ort. In der Provence ist es ideal gelegen, nur dreißig Minuten von der Bucht von Saint-Tropez und der Croisette in Cannes, den Gorges du Verdon oder Aix-en-Provence entfernt. Auf diesem tausendjährigen Terroir gedeihen diese Weine, die als Cru Classé Côtes de Provence klassifiziert sind, harmonisch. Im Jahr 1994 übernahm Bernard Teillaud die Geschicke dieses schönen Weinguts mit dem Ziel, es zu einem der Flaggschiffe des südlichen Weinbaus zu machen. Im Jahr 2007 trat seine Tochter Aurélie Bertin Teillaud in die Fußstapfen ihres Vaters, um sich für die Suche nach einer unterschiedlichen und authentischen Persönlichkeit für jeden Wein des Weinguts einzusetzen.

Der Weinberg

Der 110 Hektar große Weinberg des Château Sainte Roseline, der auf ton- und kalkhaltigen Böden angelegt ist, bringt große Weine der Côtes de Provence hervor. Der Weinberg profitiert von einer tief liegenden Quelle, die die Reben auf kontrollierte Weise mit Wasser versorgt. Die 11 Rebsorten, die auf dem Weinberg angebaut werden, genießen seit 1995 die Auszeichnung Cru Classé. Die Weinberge werden nach den Grundsätzen des nachhaltigen Weinbaus bewirtschaftet.

Der Wein

Die Cuvée Roseline Prestige rosé 2021 des Château Sainte Roseline ist das Ergebnis einer Auswahl der besten Rebsorten, die vom Önologen des Weinguts getroffen wurde.

Vinifizierung und Reifung

Die von Hand geernteten Trauben werden sanft gepresst, um die Extraktion von Tanninen zu vermeiden. Auf die Vorklärung folgt die alkoholische Gärung bei konstanten Temperaturen zwischen 16 und 18°C. Die Weine werden von den gröbsten Hefen befreit und gekühlt, wodurch die malolaktische Gärung blockiert und eine bessere Klärung begünstigt wird. Die Flaschenabfüllung erfolgt unter Inertgasatmosphäre.

Assemblage

Grenache (55%)

Cinsault (35%)

Syrah (10%).

Weinbeschreibung und Empfehlungen der Cuvée Roseline Prestige rosé 2021

Robe

Die Robe hat eine schöne hellrosa Farbe, die von kristallinen Reflexen geschmückt ist.

Nase

Die Nase verführt mit intensiven fruchtigen Aromen (Erdbeere, Aprikose, gelbe Melone).

Gaumen

Lebhaft, der Mund enthüllt eine außergewöhnliche Länge, die von einer schönen Mineralität unterstützt wird.

Servieren

Für einen optimalen Genuss zwischen 10 und 12 °C servieren.

Lagerpotenzial

Dieses Rosé de Provence ist schon heute ein Genuss, kann aber auch bis 2024 im Keller gelagert werden.

Speiseempfehlung

Dieser Roseline Prestige Rosé 2021 von Château Sainte Roseline passt ideal zu einer Meeresfrüchteplatte, einem Kaninchen mit Dijon-Senf, einem Seeteufel oder auch einem gegrillten Hummer mit Estragonsauce.

1.9.0