Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
TrustMark
4.61/5
RP
90
WS
91
JS
94
Château de Beaucastel : Coudoulet de Beaucastel 2019

Château de Beaucastel : Coudoulet de Beaucastel 2019

Mehr zum Produkt
€ 315,00 inkl. MwSt.
€ 35,00 / L
Biologische Weine
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château de Beaucastel : Coudoulet de Beaucastel 2019

Die Ausgewogenheit und Komplexität eines Rotweins aus den Côtes du Rhône

Der Besitz

Das im 16. Jahrhundert gegründete Château de Beaucastel wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Pierre Tramier übernommen. Sein Schwiegersohn Pierre Perrin hauchte dem Weingut neues Leben ein, doch dank Jacques Perrin wurde das bedeutende Renommee des Weinguts über die Grenzen hinaus erweitert. Die Söhne und Enkel von Jacques Perrin führen das Streben nach Exzellenz dieses Familienweinguts, das zu den schönsten Etiketten der Weine aus dem Rhône-Tal gehört, bis heute fort.

Der Weinberg

Der Coudoulet de Beaucastel 2019 von Château de Beaucastel ist ein Wein aus Côtes du Rhône, der aus einem 30 Hektar großen Weinberg stammt. Die Weinstöcke stehen auf einem Terroir aus Meeresmolasse aus dem Miozän, das von Rollkieselsteinen bedeckt ist und eine offensichtliche Ähnlichkeit mit den Weinbergen von Châteauneuf-du-Pape aufweist. Durch seine Fähigkeit, die intensive Sonnenwärme tagsüber zu speichern und nachts wieder abzugeben, begünstigt dieser Boden einen optimalen Start der Weinberge ab dem Frühjahr.

Der Jahrgang

Ein früher Austrieb Anfang April geht einer progressiven und homogenen Blüte voraus. Die Hitzewelle ab Ende Juni hatte nur geringe Auswirkungen auf die Weinberge, dank des Know-hows der Mitarbeiter des Weinguts, die die Vegetation mit Kamillentee besprühten. Das Ende des Vegetationszyklus verlief bis zur Weinlese unter guten Bedingungen.

Vinifizierung und Reifung

Die von Hand geernteten Trauben werden bei der Ankunft im Weinkeller streng sortiert. Erhitzen der ganzen Beeren auf 80 °C vor dem Abkühlen auf 20 °C. 12-tägige Maischegärung in Betontanks. Nach Rebsorten getrennte Weinbereitung. Abziehen des Tropfensafts und anschließende pneumatische Pressung. Die verschiedenen Partien werden nach der malolaktischen Gärung zusammengeführt. Der Ausbau erfolgt 6 Monate lang in Eichenfässern.

Assemblage

Grenache (40%)

Mourvèdre (30%)

Syrah (20%)

Cinsault (10%).

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Coudoulet de Beaucastel 2019 von Château de Beaucastel

Robe

Die Robe enthüllt eine tiefe Farbe.

Nase

Komplex, in der Nase vermischen sich Düfte von reifen Früchten, Gewürzen und Blumen.

Gaumen

Vollmundig und ausgewogen, verführt der Mund durch seine Zartheit, seine Aromen von Kirsche, Pflaume und Lakritze, die sich bis zu einem Finale mit schöner Nachhaltigkeit ausdehnen.

Servieren

Für einen optimalen Genuss servieren Sie den Wein bei 16 °C.

1.9.0