Château Faurie de Souchard 2016

 inkl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie
Andere Jahrgänge

Château Faurie de Souchard 2016: ein tiefer und strukturierter Saint-Émilion Grand Cru

Der Château Faurie de Souchard, ein Grand Cru Classé von Saint-Émilion, ist ein Rotwein, der aus einem 12 Hektar großen Weinberg hervorgeht. Die Reben, die durchschnittlich 20 Jahre alt sind, sind auf einem Lehmhang und einem Hangfuß aus Lehm- und Sandböden angepflanzt. Der Besitz profitiert von einem Rebsortenbestand aus 70% Merlot, 25% Cabernet Franc und 5% Cabernet Sauvignon. Der Ausbau des Château Faurie de Souchard 2016 erfolgt 14 bis 16 Monate in Barriques (75% neue, 25% eines Weines).

Der Château Faurie de Souchard 2016 entwickelt ein recht opulentes, aber konzentriertes Bouquet, mit Düften von Schwarzkirsche und Himbeere. Der Eintritt in den Mund ist strukturiert und hat einen Hauch von Tabak. Dieser Wein zeigt sich tief und bietet einen wunderbar strukturierten Abgang.
Parker : 93+ / 100
Wine Advocate-Parker :
Medium to deep garnet-purple in color, the 2016 Faurie de Souchard reveals crushed raspberries, warm red and black cherries and chocolate box scents with hints of wood smoke, tilled soil and dried herbs. Medium-bodied and wonderfully elegant in the mouth, it has exquisitely ripe tannins and just enough freshness to support the delicate flavors, finishing perfumed.
BordeauxSaint-Emilion
Alkohol
14.5

Traubensorten
Merlot/Cabernet Franc/Cabernet Sauvignon

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

J. Suckling
94

Vinous - A. Galloni
90

Wine Spectator
89

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Libournais

Region
Bordeaux

Appellation
Saint-Emilion

Farbe
Rot

Produzent
Château Faurie de Souchard

Klassifikation
Grand cru classé

Parker
93+

Allergene
Enthält Sulfite