Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.81/5
Château La Tour Carnet 2021
Gelber Stern
Parker89-91/100
+6 noten
unchecked wish list
Château La Tour Carnet 2021
Von Sonderaktionen ausgeschlossen

Château La Tour Carnet 2021

4e cru classé - - - Rot - Einzelheiten
€ 375,00 inkl. MwSt.
€ 41,67 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
€ 375,00
6 x 1.5L
€ 375,00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker89-91/100
J. RobinsonJ. Robinson16/20
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve91-92/100
J. SucklingJ. Suckling91/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni92/100
The Wine IndependentThe Wine Independent85-87/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin88/100

Beschreibung

Ein komplexer und ausgewogener Rotwein aus Haut-Médoc

Der Besitz

Mit Ursprüngen, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen, ist das Château La Tour Carnet eines der ältesten im Médoc. Das Anwesen erhielt seinen Namen von seinem Turm, der 1120 erbaut wurde und von Wassergräben umgeben ist. Ab 1407 wurden auf dem Gut Weinreben angepflanzt. Dieser Besitz von Bernard Magrez wurde im Jahr 1855 zum Cru Classé befördert.

Der Weinberg

Der Château La Tour Carnet 2021 ist ein Wein aus Haut-Médoc, der aus einem 164 Hektar großen Weinberg in der Gemeinde Saint-Laurent-Médoc stammt. Die Weinstöcke, die mit dem Label Haute Valeur Environnementale Niveau 3 ausgezeichnet wurden, sind im Durchschnitt 26 Jahre alt und wachsen auf Böden aus Gunzien-Kies, die auf einem stark kalkhaltigen Lehmsockel ruhen.

Der Jahrgang

Einem warmen und feuchten Winter ging ein kühler und regnerischer Frühling voraus, der von Frostperioden geprägt war. Der Sommer ist kühl und feucht.

Vinifizierung und Reifung

Die Trauben werden von Hand gelesen. Sortierung an der Rebe sowie auf dem Rütteltisch vor dem Abbeeren und der optischen Sortierung. Das Lesegut wird anschließend durch Besprühen mit flüssigem Stickstoff gekühlt. Einmaischen durch Schwerkraft. Vinifizierung in Holz- und Edelstahltanks mit geringem Fassungsvermögen. Vor der Gärung 2 bis 5 Tage lang kalte Mazeration (8 °C). Gärung bei vollständiger Vinifizierung (in neuen Fässern) einiger ausgewählter Partien (7%). Nach der Gärung etwa zehntägige Maischegärung bei 28-29 °C. Malolaktische Gärung in Barriques für bestimmte Partien. Der 16-monatige Ausbau erfolgt in Fässern (davon 33 % neu und 33 % aus einem Wein) sowie in Tanks (33 %).

Assemblage

Merlot (54%)

Cabernet Sauvignon (46%).

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung des Château La Tour Carnet 2021

Robe

Glänzend, die Robe enthüllt eine schöne dunkelrote Farbe.

Nase

In der Nase vermischen sich Aromen von frischen Früchten mit subtilen Vanillenoten, die die Komplexität des Bouquets hervorheben.

Gaumen

Ein lebhafter Auftakt geht einem samtigen, ausgewogenen und langhaltenden Geschmack voraus.

Château La Tour Carnet 2021

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château La Tour Carnet 2021
1 x 75CL
€ 33,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0