TrustMark
4.64/5
RP
96
JR
17.5+
WS
96
Château Léoville Poyferré 2019

Château Léoville Poyferré 2019

2e cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
€ 720,00 inkl. MwSt.
€ 160,00 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Léoville Poyferré 2019

Ein emblematischer Saint-Julien in einem großen Jahrgang in 9

Der Besitz

Als 2. Cru Classé 1855, gehört das Château Léoville Poyferré zur Elite der Grands Crus aus Bordeaux. Das Anwesen von Léoville Poyferré, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1638 zurückreichen, ist ein wahres Juwel des Médoc. Als Nachfolgerin von Didier Cuvelier leitet nun Sarah Lecompte-Cuvelier die Geschicke dieser Ikone der Appellation Saint-Julien.

Der Weinberg

Das Château Léoville-Poyferré liegt wunderschön in der Appellation Saint-Julien und bewirtschaftet einen 60 Hektar großen Weinberg, der für die Produktion des Grand Vin des Château und seines Zweitweins bestimmt ist. Die durchschnittlich 37 Jahre alten Reben stehen auf Mindel-Kiesterrassen, die auf sandig-lehmigen Unterböden ruhen. Das gesamte Weingut ist seit dem Jahrgang 2017 HVE 3 zertifiziert.

Der Millésime

Für diesen Jahrgang 2019 wurde die Ernte vom 20. September bis zum 11. Oktober 2019 von Hand durchgeführt, mit einer ersten manuellen Sortierung, gefolgt von einer optischen Sortierung an den Beeren.

Weinbereitung

Château Léoville Poyferré 2019 wird auf der Parzelle in thermoregulierten Edelstahl-Stumpfkegelbottichen vinifiziert. Eine kalte Vorgärungsmazeration wird 6 bis 8 Tage lang durchgeführt, bevor die alkoholische Gärung mit ausgewählten Hefen durchgeführt wird. Die malolaktische Gärung wird in neuen Fässern durchgeführt.

Assemblage

Château Léoville Poyferré 2019 besteht aus einem Verschnitt, der von Cabernet Sauvignon (67%) dominiert wird, ergänzt durch Merlot (27%), Petit Verdot (3%) und Cabernet Franc (3%).

Reifung

Château Léoville Poyferré 2019 reift 18 bis 20 Monate in französischen Eichenfässern (80% neue und 20% eines Weins).

1.9.0