Château Nénin 2016
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten

Château Nénin 2016

Ein kraftvoller und eleganter Pomerol

Der Château Nénin ist ein Rotwein, der in der Appellation Pomerol hergestellt wird. Das Weingut ist 32 Hektar groß, die Reben sind im Durchschnitt 25 Jahre alt und profitieren von einem lehm- und kieshaltigen Terroir. Die Assemblage des Jahrgangs 2016 besteht aus 75% Cabernet Franc und 25% Merlot.

Der Jahrgang 2016 wurde durch die komplexen Wetterbedingungen gezeichnet: von Januar bis März hat es viel geregnet, und somit konnten die Wasserreserven in den Böden wieder aufgefüllt werden. Der März war mild, was einen frühen Knospenaufbruch zur Folge hatte. Der April war frisch und regnerisch, die Entwicklung der Reben wurde deshalb verlangsamt. Ab Mitte Juni wurde es dann schön, Hitze und starke Trockenheit waren die Folge. Die Reifung der Beeren war schnell und homogen und fand in der ersten Augusthälfte statt. Durch die Regenfälle Mitte September fingen die Trauben wieder an zu wachsen. Die Weinlese fand schlussendlich vom 23. September bis 13. Oktober statt, die Trauben besaßen eine optimale Reifung, die Wetterbedingungen waren sehr gut.

Der Château Nénin 2016 profitiert von einer komplexen Assemblage: die Merlot Rebe offenbart reichhaltige Aromen, die Cabernet Franc Rebe verleiht dem Wein eine wunderbare Frische. Am Gaumen zeigt er sich opulent und bietet Tannine mit einer schönen Dichte. Dieser Wein vereint unglaubliche Kraft mit großer Eleganz.



Wine Advocate-Parker :
The 2016 Nenin is a blend of 75% Merlot and 25% Cabernet Franc picked from 18 September until 8 October at 37 hectoliters per hectare. For the first time, the Grand Vin includes the new selection of Merlot, Cabernet Franc and Cabernet Sauvignon from sections on the plateau that were replanted in 1999 and 2000 (last year, the 2015 included only part of the Cabernet Franc and Cabernet Sauvignon). It has a lifted and generous bouquet with raspberry, wild strawberry and violet aromas, just a hint of clove emerging with time in the glass. The palate is medium-bodied with supple tannin that I feel are finer than I have encountered before at this property. There is a lovely savory/bell pepper note originating from the Cabernet Franc and there is very good depth and persistence on the finish. Whilst this Nenin does not possess the detail and precision of the finest Pomerol growths in 2016, it is certainly a very strong follow-up to the 2015 and suggests that there is better to come.
Die leichten Preise
Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar.
Preis anstehend
EUR Millesima Out Of Stock
Nicht verfügbar