<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MXK97HQ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Château Fayat, SpitzenWeine aus Bordeaux - Millesima.at
Artikel (6)

Château Fayat

Château Fayat aus der Appellation Pomerol der Weinregion Bordeaux, ist das Ergebnis des Engagements einer Familie, die sich mit Leidenschaft für Wein und das Terroir begeistert. Im Jahr 2009 wurde die Liegenschaft unter dem Namen Château Fayat gegründet. Es ist in der Tat der Zusammenschluss von drei Unternehmen, nämlich Prieurs de la Commanderie, La Commanderie de Mazeyres und Vieux Château Bourgneuf. 31 Parzellen bilden heute das Anwesen mit einem erstaunlichen Mosaik an verschiedenen Terroirs. Um diese Besonderheit optimal zu nutzen, ermöglichte eine im Jahr 2016 durchgeführte Bodenstudie ein besseres Verständnis der Verteilung der Rebsorten und Pflanzunterlagen auf dem Gut, aber auch der Pflanzdichten, der Anzahl der Trauben pro Rebstock etc.. Diese Studie fand übrigens im Rahmen einer umfassenden Umstrukturierung statt. Das Programm wurde 2008 gestartet und wird voraussichtlich 2030 enden! Am Ende möchte Jean-Claude Fayat, Sohn von Clément Fayat und Besitzer der Weinberge von Fayat, die Identität und das Profil von Pomerol bewahren und bekräftigen.

Die Weinbereitung erfolgt nach Parzellen und jede Charge profitiert von einer sorgfältigen und präzisen Behandlung dank moderner Ausrüstung, darunter thermoregulierte Edelstahlwannen, die das Holz für die malolaktische Gärung ersetzt haben. Sanfte Extraktionen werden bevorzugt und die Aktionen des Mahlens, Umpumpens und des Einmaischens werden angepasst an jeden Jahrgang. Damit wird so weit wie möglich an der Identität der Traube festgehalten. Die Weine werden durchschnittlich 12 Monate in Fässern gelagert (50% neu, 30% ein Jahr alt). Die Verwendung von Holz variiert je nach Herkunft der Trauben. Wie Émeric Bossuet, der Leiter von Château Fayat, betont, muss Holz eine Stütze für die Frucht sein, es darf sie unter keinen Umständen verdecken. Die unterschiedlichen Weine werden vor der Assemblage mehrmals blind verkostet, eine Assemblage mit dem Ziel nach Balance und Präzision. Ein Pomerol voller Finesse, der sich von den massiven und hochkonzentrierten „Power-Monstern" abhebt.



Parker
89-91 / 100
Château Fayat 2016
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
AUSLIEFERUNG ENDE 2019
R. Gabriel
17 / 20
Parker
88-90 / 100
Château Fayat 2015
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
R. Gabriel
16 / 20
Parker
88 / 100
Château Fayat 2014
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
R. Gabriel
16 / 20
Château Fayat 2012
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
R. Gabriel
16 / 20
Château Fayat 2010
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
R. Gabriel
17 / 20
Château Fayat 2009
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
Total :
0
Total :
0
6 bouteille(s) supplémentaire(s) à ajouter à votre caisse panachée