Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
TrustMark
4.61/5
RP
97+
JR
17.5
WS
98
Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2018
Exklusive weine

Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2018

2e cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
€ 1.430,00 inkl. MwSt.
€ 317,78 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2018

Die Komplexität eines großen, ausgewogenen und rassigen Rotweins aus Pauillac

Der Besitz

Als zweiter Grand Cru Classé von Pauillac strahlt das wunderschöne Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande auf das linke Ufer von Bordeaux aus. Im Jahr 2007 wurde ein neues Kapitel in der Geschichte des Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande aufgeschlagen, als es in den Besitz der Familie Rouzaud gelangte, die auch das renommierte Champagnerhaus Louis Roederer besitzt.

Der Jahrgang

Als Jahrgang aller Extreme schreibt 2018 die Geschichte der Jahre, die unvergesslich werden. Der prestigeträchtige Second Cru Classé de Pauillac - Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande unterzeichnet somit mit dem Jahr 2018 die Geburt eines außergewöhnlichen Jahrgangs.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (71%)

Merlot (23%)

Cabernet Franc (5%)

Petit Verdot (1%).

Vinifizierung und Ausbau

Der Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2018 wird 18 Monate lang in Eichenfässern (davon 50% neue Eiche) ausgebaut.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2018

Nase

An der Nase öffnen sich Noten von schwarzen und roten Früchten, die an schwarze Johannisbeeren und Himbeeren erinnern und werden von zarten floralen Düften mit den Aromen von Veilchen und Pfingstrosen unterbrochen. Man findet auch sehr leichte rauchige Anklänge, die an Tabak oder Zigarrenkisten erinnern.

Gaumen

Am Gaumen bietet der Wein köstliche fruchtige Eindruck und entwickelt sich dabei genussvoll. Präzise, von großer Finesse und Ausgewogenheit zeigt sich eine elegante und feingliedrige Tannin Struktur. Sanft und großzügig geht der Abgang in ein Finale von unglaublicher Länge über. Ein meisterhafter Pauillac in einem sehr großen Jahrgang für Bordeaux.

Bewertung
Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2018
badge notes
Parker
97+
100
badge notes
J. Robinson
17.5
20
Wine Advocate-Parker :
The grand vin represents 50% of the crop this year. The 2018 Pichon Longueville Comtesse de Lalande is made up of 71% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot, 5% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot with a pH of 3.85, an IPT (total polyphenol index) of 87 and 14% alcohol. Very deep purple-black colored, it is like hitting a brick wall to begin, needing considerable coaxing to start to reveal notes of crushed black cherries, warm blackberries, ripe blackcurrants and chocolate cake with nuances of violets, rose hip tea, charcuterie, tapenade and incense with wafts of new leather and iron ore. Full-bodied, concentrated and completely laden with tightly wound black fruit and savory layers, the palate gives a rock-solid backbone of firm, super ripe, super fine-grained tannins and soft background freshness, finishing very long with a veritable display of mineral fireworks.
1.9.0