50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
92
JR
15.5
WS
94
Ferraton Père & Fils : L'Eglantine 2018

Ferraton Père & Fils : L'Eglantine 2018

Mehr zum Produkt
550 € inkl. MwSt.
61,11 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Ferraton Père & Fils : L'Eglantine 2018

Ein Rotwein aus Côte-Rôtie, der durch seine Komplexität und Eleganz besticht

Der Besitz

Seit seiner Gründung im Jahr 1946 ist das Weingut Ferraton Père & Fils zu einer emblematischen Referenz für Weine aus dem Rhône-Tal geworden.

Das Weingut Ferraton Père & Fils setzt sich seit mehreren Generationen für einen Weinbau ein, der die Reben und die Menschen respektiert und stellt Weine her, die das Potenzial und die aromatische Finesse der großen Appellationen wie Hermitage, Côte-Rôtie, Condrieu usw. hervorheben.

Der Weinberg

Das Haus wacht über einen außergewöhnlichen Weinberg, der seit 1998 für den biologischen Landbau und seit 2010 für Demeter zertifiziert ist.

Der Wein

Die Cuvée L'Eglantine 2018 von Ferraton Père & Fils wird aus Weinbergen der Appellation Côte-Rôtie hergestellt, die nach Süden / Südosten ausgerichtet sind und auf Terrassen mit Böden aus Glimmerschiefer und Granit liegen.

Vinifizierung und Reifung

Nach der Weinlese werden die Trauben vollständig entrappt. Die etwa vierwöchige Vinifizierung in Betontanks wird von Pigeages begleitet, um eine optimale Extraktion zu fördern. Die Maischegärung dauert 15 bis 20 Tage. Der Ausbau erfolgt 16 bis 18 Monate lang in Eichenfässern.

Assemblage

Der Eglantine 2018 von Ferraton Père & Fils besteht zu 100 % aus Syrah.

Weinbeschreibung

Robe

Die Robe enthüllt eine tiefe rubinrote Farbe.

Nase

In der Nase vermischen sich fruchtige (kleine rote Früchte), blumige (Veilchen) und würzige Düfte mit subtilen Noten von schwarzen Oliven.

Gaumen

Mit einer schönen Länge besticht der Mund durch seine Mineralität und seine Eleganz. Während der gesamten Verkostung verbinden sich Aromen von Trüffel und Leder mit subtilen Holznoten.

Bewertung
Ferraton Père & Fils : L'Eglantine 2018
badge notes
Parker

92

100
badge notes
J. Robinson

15.5

20
Wine Advocate-Parker :
This year, I actually preferred Ferraton's 2018 Cote Rotie l'Eglantine to the Montmain. While it's similarly plush and ripe, it carries a hint of green herbs and black tea that gives this bottling a bit more individuality. Blueberries and a hint of roses expand on that notion. Full-bodied and rich on the palate, it gains focus on the finish to reveal intricate details of tea and dried flowers.
1.9.0