1 Flasche Duluc de Branaire-Ducru 2018 geschenkt mit ihrem rabattcode* - OCT22 | Zum Angebot *Das Angebot ist gültig bis einschließlich 31.10.22 und ab einem Einkaufswert von 300€, solange der Vorrat reicht, nur einmal pro Kunde. Sonderangebote und Primeurweine sind ausgeschlossen.
TrustMark
4.61/5
RP
94-96
JR
17.5
BD
95-95
Château La Mission Haut-Brion 2021

Château La Mission Haut-Brion 2021

Cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
€ 1.872,00 inkl. MwSt.
€ 416,00 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château La Mission Haut-Brion 2021

Ein frischer und aromatischer Grand Cru Classé aus Graves

Der Besitz

Als Nachbar des berühmten Château Haut-Brion gehört das Château La Mission Haut-Brion zu den ikonischen Referenzen von Bordeaux, und das schon seit Jahrhunderten. Im 16. Jahrhundert wurde das Château von der Familie de Lestonnac gegründet und später von Lazaristen-Priestern verwaltet. Das Château La Mission Haut-Brion, das heute dem Weingut Clarence Dillon und Prinz Robert von Luxemburg gehört, glänzt weiterhin unter den größten Weinen der Welt.

Der Weinberg

Das Château La Mission Haut-Brion liegt in den Gemeinden Talence und Pessac und bewirtschaftet einen 29 Hektar großen Weinberg, von dem 25 Hektar mit roten und 4 Hektar mit weißen Rebsorten bepflanzt sind. Die Weinberge des Château La Mission Haut-Brion liegen auf Kiesböden, die auf einem Untergrund aus Lehm, Sand, Kalkstein und Falun (Muschelkalk) ruhen und somit große Weine aus Pessac-Léognan hervorbringen können.

Der Jahrgang

Der milde Winter begünstigte den frühen Austrieb der Reben am 1. März. Während der Frühlingsfrost im April die große Mehrheit der Parzellen verschonte, bremsten die Kühle sowie die starken Niederschläge im Mai und Juni die vegetative Entwicklung. Die Blüte verlief jedoch gleichmäßig und qualitativ hochwertig. Dank der sorgfältigen Arbeit der Teams konnte der Gesundheitszustand der Reben erhalten werden. Durch ihre Reflektionsfähigkeit ermöglichten es die Kiesböden den Weinbergen, von indirekter Sonneneinstrahlung zu profitieren. Das warme und trockene Klima sowie die kühlen Nächte ab Anfang August waren ideale Bedingungen, um den Reifegrad und die Aromen Palette der Beeren bis zur Weinlese zu verfeinern. Aufgrund ihrer im Vergleich zu früheren Jahrgängen moderaten Zuckermenge und ihrer Balance bringen die geernteten Trauben einen Jahrgang hervor, der an den klassischen Bordeauxstil der 1990er Jahre erinnert.

Vinifizierung und Ausbau

Ausbau in Barriques (davon 73% neu).

Assemblage

Merlot (47,9%),

Cabernet Sauvignon (45,8%),

Cabernet Franc (6,3%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Château La Mission Haut-Brion 2021

Robe

Die Robe enthüllt eine intensive Purpurfarbe.

Nase

Intensiv - die Nase entfaltet fruchtige (Brombeere), holzige und vanillige Aromen.

Gaumen

Ein voller und fruchtiger Auftakt geht einem Gaumen voraus, dessen feine Tannine sich harmonisch mit einem samtigen Mundgefühl, einer schönen Struktur und einer seltenen Frische verbinden.

 

1.9.0