100€ geschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.82/5
Château Lafon-Rochet 2020
Château Lafon-Rochet 2020
Château Lafon-Rochet 2020
Château Lafon-Rochet 2020
Gelber Stern
Parker91+/100
+8 noten
unchecked wish list
Château Lafon-Rochet 2020

Château Lafon-Rochet 2020

4e cru classé - - - Rot - Einzelheiten
€ 575,00 inkl. MwSt.
€ 63,89 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
€ 575,00
6 x 1.5L
€ 575,00
1 x 3L
€ 265,00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker91+/100
J. RobinsonJ. Robinson16.5/20
DecanterDecanter93/100
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve96-96/100
Wine SpectatorWine Spectator90/100
J. SucklingJ. Suckling91/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni96/100
The Wine IndependentThe Wine Independent92/100
Alexandre MaAlexandre Ma93+/100

Beschreibung

Der aromatische Reichtum eines Saint-Estèphe-Rotweins

Der Besitz

Die Ursprünge des Château Lafon-Rochet gehen auf das 17. Jahrhundert zurück. Das in der Appellation Saint-Estèphe gelegene Château Lafon-Rochet zeichnete sich 1855 durch die Verleihung des Titels Grand Cru Classé aus. Im Jahr 1960 erwarb Guy Tesseron den Besitz. Dank der Arbeit und der Leidenschaft von Guy Tesseron stieg Lafon-Rochet allmählich an die Spitze der Appellation Saint-Estèphe auf. Im Jahr 2007 übernahm der Sohn von Michel Tesseron, Basile Tesseron, die Leitung des Familienbesitzes. Mit seiner goldgelben Farbe ist Lafon-Rochet heute ein wahrer Standard der Appellation Saint-Estèphe.

Der Weinberg

Das Weingut des Château Lafon-Rochet erstreckt sich über 40 Hektar Weinberge, die in der Appellation Saint-Estèphe hervorragend gelegen sind. Die Reben sind auf zwei Hügelkuppen mit unterschiedlichem Terroir gepflanzt. Die kiesigen Böden begünstigen eine ausgezeichnete Drainage, während der Lehm dazu beiträgt, den Wasserstress zu regulieren.

Der Wein

Dieser Jahrgang 2020 feiert den sechzigsten Jahrestag der Übernahme von Château Lafon-Rochet durch Guy Tesseron.

Der Jahrgang

Dem milden Winter ging ein trockener und sonniger Frühling voraus, der einen frühen Austrieb begünstigte. Die Blüte fand fast zwei Wochen früher als geplant statt. Das Ende des Frühlings war mit einem kühlen und feuchten Start in die Sommersaison verbunden, was den Druck des Mehltaus erhöhte. Die stürmischen Perioden im August waren vorteilhaft für den Weinberg, sie brachten Wasser und Frische in die Trauben und förderten ihre Reifung. Die Ernte begann früh und ermöglichte es uns, vollreife, dichte und farbenfrohe Merlot-Trauben sowie hochwertige Cabernets mit großem Tanninpotenzial und dicken Schalen zu ernten.

Vinifikation und Reifung

Die Trauben werden von Hand gelesen und in Beton- und Edelstahltanks vinifiziert, mit wenig Eingriffen, um die Eleganz und Frische jeder Parzelle zu bewahren. Der Wein wird für mindestens 12 Monate in Fässern gelagert.

Assemblage

Château Lafon-Rochet 2020 ist ein Verschnitt aus Cabernet Sauvignon (61%), Merlot (33%), Cabernet Franc (3%) und Petit Verdot (3%). Dieser Jahrgang 2020 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von zwei Önologen und Freunden, Jean-Claude Berrouet und Eric Boissenot.

Château Lafon-Rochet 2020

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Château Lafon-Rochet 2020
1 x 75CL
€ 50,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0