Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.81/5
Château Lynch-Bages 2020
Château Lynch-Bages 2020
Château Lynch-Bages 2020
Gelber Stern
Parker95+/100
+8 noten
unchecked wish list
Château Lynch-Bages 2020

Château Lynch-Bages 2020

5e cru classé - - - Rot - Einzelheiten
€ 945,00 inkl. MwSt.
€ 210,00 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
1 x 75CL
€ 166,00
6 x 75CL
€ 945,00
3 x 1.5L
€ 945,00
1 x 3L
€ 813,00
1 x 6L
€ 1.625,00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker95+/100
J. RobinsonJ. Robinson18/20
DecanterDecanter98/100
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve95-96/100
Wine SpectatorWine Spectator96/100
J. SucklingJ. Suckling99/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni95+/100
Alexandre MaAlexandre Ma92-94/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin96/100

Beschreibung

Ein seidig-aromatischer Pauillac Cru Classé

Das Weingut

Auf dem Land von Batges vor den Toren von Pauillac ist das Château Lynch Bages ein Anwesen, das die Geschichte des Médoc geprägt hat. Wenn das Terroir von Bages schon seit dem 16. Jahrhundert bekannt ist, so konnte es im 18. Jahrhundert noch an Ansehen gewinnen. Das von dem Sohn eines irischen Staatsbürgers namens Thomas Lynch geführte Weingut Bages wurde auf der Weltausstellung in Paris anerkannt. Das Château Lynch-Bages, das am Vorabend des Zweiten Weltkriegs in die Familie J-M Cazes eingetreten ist, ist eine der wichtigsten Referenzen der Appellation Pauillac.

In seinem ständigen Exzellenz- und Innovationsstreben führte das Château Lynch-Bages 2006 eine neue Parzellenaufteilung durch, bei der 90 ursprüngliche Einzellagen in 180 bis 200 Unterparzellen zerlegt wurden. Der Jahrgang 2020 ist der erste Jahrgang, der in der brandneuen Infrastruktur des Château Lynch-Bages hergestellt wird. Die neue Gärkammer und der Ausbaukeller wurden von dem Architekten Chien Chung (Didi) Pei entworfen, der international für seinen schlichten architektonischen Stil bekannt ist. Sie sind hochmoderne Werkzeuge, die das Terroir dieses ikonischen Terroirs am linken Ufer von Bordeaux durch kunstvolle Vinifikation veredeln sollen.

Der Weinberg

Auf dem Garonne-Kies von Pauillac stehen die 100 Hektar des Weinbergs von Château Lynch-Bages unter der Leitung von Nicolas Labenne. Die Parzellierung des Weinbergs wird dank des Einsatzes von Satellitentechnologie verfeinert, die die Erhaltung des genetischen Erbes des Weinguts ermöglicht. Die homogene Geologie des Terroirs ermöglicht eine gute Wasserversorgung der Reben in einem Gebiet mit gemässigtem Klima.

Der Jahrgang

Obwohl der Winter von starken Regenfällen geprägt war, förderte das milde Frühjahr die frühe Entwicklung der Reben. Ende April war der Zyklus trotz einiger Regenperioden und eines Temperaturrückgangs drei Wochen vor dem Zeitplan. Die guten Bedingungen im Mai begünstigten eine homogene Blüte.

Der Sommer war trocken, sonnig und mit guten Temperaturschwankungen, was eine optimale Reifung der Trauben gewährleistet. Mitte August waren stürmische Perioden für die Reifung des Weinbergs von Vorteil. Die warmen und trockenen Bedingungen erlauben die Ernte von kleinen Beeren mit optimaler Konzentration.

Vinifikation und Reifung

Château Lynch-Bages 2020 ist der erste Jahrgang, der in den neuen Anlagen vinifiziert wird. Manuelle Weinlese mit selektiver Triage in den Weinbergen. Die malolaktische Gärung erfolgt zu zwei Dritteln in Tanks und zu einem Drittel in Barriques. Der Wein reift für 18 Monate in französischen Eichenfässern, von denen 75% neu sind.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (60%)
Merlot (31%)
Cabernet Franc (4%)
Petit Verdot (5%)


Charakteristika und Tipps zur Verkostung des Château Lynch-Bages 2020

Verkostung

Château Lynch-Bages 2020 besticht durch seine Konzentration sowie die Raffinesse seiner Tannine, die sich mit einer schönen Frische verbinden. Es ist ein großer Jahrgang, der durch seine Qualität und Exzellenz die Bordeaux-Trilogie der Jahre 2018 und 2019 vervollständigt.

Château Lynch-Bages 2020

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château Lynch-Bages 2020
1 x 75CL
€ 166,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0