Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
Château Lynch-Bages 2021
Château Lynch-Bages 2021
Château Lynch-Bages 2021
Gelber Stern
Parker93-95/100
+6 noten
unchecked wish list
Château Lynch-Bages 2021

Château Lynch-Bages 2021

5e cru classé - - - Rot - Einzelheiten
€ 795,00 inkl. MwSt.
€ 176,67 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 1/2 Flaschen (37,5cl)
12 x 37.5CL
€ 795,00
1 x 9L
€ 2.063,00
3 x 1.5L
€ 795,00
1 x 15L
€ 3.438,00
1 x 3L
€ 688,00
1 x 6L
€ 1.375,00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

ParkerParker93-95/100
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve93-94/100
Wine SpectatorWine Spectator94/100
J. SucklingJ. Suckling96-97/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni92-94/100
The Wine IndependentThe Wine Independent92-94/100
Alexandre MaAlexandre Ma93-95/100

Beschreibung

Ein frischer Grand Cru Classé aus Pauillac von seltener aromatischer Strahlkraft

Das Weingut

Das vor den Toren von Pauillac gelegene Château Lynch-Bages ist ein Gut, das die Geschichte des Médoc geprägt hat. Das Terroir von Bages ist seit dem 16. Jahrhundert bekannt, doch erst im 18. Jahrhundert gewann es an Ruhm. Mit dem Sohn eines irischen Staatsbürgers namens Thomas Lynch an der Spitze wurde der Cru de Bages auf der Weltausstellung in Paris anerkannt. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs ging das Château Lynch-Bages in den Besitz der Familie J-M Cazes über und ist heute eine der schönsten Referenzen der Appellation Pauillac.

In seinem ständigen Streben nach Exzellenz und Innovation führte das Château Lynch-Bages 2006 eine neue Parzellenaufteilung durch, bei der 90 ursprüngliche Katasterparzellen in 180 bis 200 Unterparzellen zerlegt wurden. Der Jahrgang 2020 war der erste Jahrgang, der in den brandneuen Infrastrukturen des Château Lynch-Bages hergestellt wurde. Die neue Gärkammer und der Ausbaukeller wurden von dem Architekten Chien Chung (Didi) Pei entworfen, der international für seinen klaren architektonischen Stil bekannt ist. Es handelt sich um hochmoderne Instrumente, die das Terroir dieses emblematischen Weinguts in Pauillac durch kunstvolle Vinifizierungen noch besser zur Geltung bringen sollen.

Der Weinberg

Der Château Lynch-Bages ist ein Wein aus Pauillac, der aus einem 110 Hektar großen Weinberg stammt, der auf den Kieselsteinen der Garonne angelegt ist. Die Parzellierung des Weinbergs wird durch den Einsatz von Satellitentechnologie verfeinert, um das genetische Erbe des Weinguts zu bewahren. Die homogene Geologie des Terroirs ermöglicht eine gute Wasserversorgung der Reben in einem Gebiet mit gemäßigtem Klima.

Vinifizierung und Reifung

Manuelle Weinlese mit selektiver Auslese im Weinberg. Weinbereitung nach Parzellen. Der Ausbau erfolgt 18 Monate lang in Fässern aus französischer Eiche, von denen 75 % neues Holz sind.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (67 %)
Merlot (25 %)
 Petit Verdot (5 %)
Cabernet Franc (3 %)


Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Château Lynch-Bages 2021

Verkostung

Dieser große Wein aus Pauillac besticht durch seine strahlende Robe sowie seine schöne Frische, die sich harmonisch mit einer seltenen aromatischen Intensität verbindet.

Château Lynch-Bages 2021

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Château Lynch-Bages 2021
1 x 75CL
€ 139,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0