TrustMark
4.65/5
RP
95
RG
18
JR
18
Domaine de Chevalier 2015

Domaine de Chevalier 2015

Cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
1 060 € inkl. MwSt.
117,78 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Domaine de Chevalier 2015

Die Geschmeidigkeit und Ausgewogenheit eines großen Rotweins aus Pessac-Léognan in einem außergewöhnlichen Jahrgang

Der Besitz

Die prächtige Domaine de Chevalier ist seit 1983 im Besitz der Familie Bernard und gehört zur Spitze der größten Crus Classés von Bordeaux. Das Weingut befindet sich im Herzen der Appellation Pessac-Léognan, in einer grünen Oase südlich von Bordeaux.

Der Weinberg

Die Domaine de Chevalier verfügt über einen seltenen Weinberg mit 55 Hektar Rotweinreben. Die Weinberge liegen auf einem Terroir aus Kieselsteinen mit ton- und kieselhaltigem Unterboden.

Der Jahrgang

Die besonders trockenen Bedingungen im Frühjahr begünstigten eine gleichmäßige Blüte, die Ende Mai/Anfang Juni registriert wurde und eine gute Ernte erwarten ließ. Der Regenmangel im Laufe des Sommers führt zu Wasserstress, der glücklicherweise durch Gewitter im August ausgeglichen wird, die die Reife wieder ankurbeln. Der Reifeprozess verlief gleichmäßig und die geernteten Trauben waren trotz niedriger Erträge von sehr guter Qualität. Die trockenen Bedingungen von April bis Juli führten dazu, dass die Beeren klein und die Schalen dick waren. Dieser Jahrgang bringt reiche und perfekt ausgewogene Weine hervor.

Vinifizierung und Reifung

Die manuelle Weinlese in Kisten wird von einer rigorosen Auslese im Weinberg und anschließend im Weinkeller vor und nach dem Abbeeren begleitet. Die Weinbereitung erfolgt parzellenweise in drei Gärbehältern (Edelstahltanks, Tulpentanks aus Beton und Holztanks). Der Wein wird 16 bis 18 Monate lang in Barriques (davon 1/3 neues Holz) ausgebaut, wobei er in den ersten vier Monaten regelmäßig von Bâtonnage begleitet wird.

Assemblage

Der Domaine de Chevalier 2015 ist das Ergebnis einer Assemblage aus Cabernet Sauvignon (55 %), Merlot (35 %), Cabernet Franc (5 %) und Petit Verdot (5 %).

Weinbeschreibung

Robe

Die Robe hat eine intensive dunkelrote Farbe.

Nase

Charmant, die Nase verführt mit ihrer großen Frische.

Gaumen

Ein seidiger und köstlicher Auftakt geht einem vollen, fruchtigen und umhüllenden Mund voraus. Während der gesamten Verkostung verbindet sich eine dichte Struktur harmonisch mit einer schönen Frische und verleiht diesem Wein Eleganz und Finesse. Dieser große Rotwein aus Pessac-Léognan steht in direkter Linie zu zwei anderen emblematischen Jahrgängen: 2009 mit seiner Großzügigkeit und seinem seidigen Touch, aber auch die außergewöhnliche Struktur des 2005er.

Bewertung
Domaine de Chevalier 2015
badge notes
Parker
95
100
badge notes
R. Gabriel
18
20
Wine Advocate-Parker :
The 2015 Domaine de Chevalier is composed of 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot and 5% Petit Verdot. It went through malolactic and aging on its lees during three months in 35% new, 35% one-year-old and 30% two-year-old barrels, with a total aging of 18 months. Medium to deep garnet-purple in color, it has lovely spiciness on the nose--Chinese five spice and black pepper--with a core of red and black cherries and smoked meats. Medium-bodied, finely crafted and refreshing, it's quite minerally in the mouth and persistent on the finish.
1.9.0