50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
95-97+
JR
17-
BD
96-96
Domaine de Chevalier 2020

Domaine de Chevalier 2020

Cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
399,60 € inkl. MwSt.
88,80 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Domaine de Chevalier 2020

Die kraftvolle, fruchtige und ausgewogene Intensität eines Graves Cru Classé

Der Besitz

Die prächtige Domaine de Chevalier ist seit 1983 im Besitz der Familie Bernard und steht an der Spitze der größten klassifizierten Weinberge von Bordeaux. Das Weingut befindet sich im Herzen der Appellation Pessac-Léognan, in einer grünen Umgebung südlich von Bordeaux. Die Identität der Domaine de Chevalier beruht auf ihrem Weinberg, aber auch auf ihrem außergewöhnlichen Terroir.

Der Weinberg

Die Domaine de Chevalier wacht über einen seltenen Weinberg, der 45 Hektar rote Reben umfasst. Der Weinberg liegt auf einem kiesigen Terroir mit lehmig-kiesigem Untergrund.

Der Jahrgang

Der Jahrgang 2020 ist geprägt von einer Ernte von außergewöhnlicher Qualität und perfekt reifen Trauben. Das Jahr zeichnet sich durch seine frühe Blüte und Ernte aufgrund des besonders sonnigen Wetters aus. Der Weinberg profitierte von reichlichen Niederschlägen im Frühjahr, bevor ein heißer, trockener Sommer die Trauben zur idealen Reife brachte.

Vinifizierung und Reifung

Nach der Handlese in kleinen Kisten, bei der die Trauben am Rebstock sortiert werden, werden sie ein zweites Mal auf einem Tisch mit optischer Sortierung sortiert. Dann werden die Trauben in thermoregulierte Bottiche mit Schwerkraft gefüllt, um die alkoholische Gärung zu vollziehen. Das Stanzen des Deckels erfolgt manuell. Der Gärprozess dauert ca. 3 Wochen bei einer maximalen Temperatur von 30 Grad in einem Stahlbottich, einem Stahl-Aluminium-Bottich, einem Betonstumpfbottich und einem Holzbottich. Schließlich gärt der Wein in Bottichen, bevor er 18 Monate lang in 35% neuen Barriques reift, von denen 4 Monate auf der Hefe verbracht werden.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (65%), Merlot (27%), Petit Verdot (5%), Cabernet Franc (3%).

Verkostung

Kleid

Der Domaine de Chevalier 2020 hat eine tiefe, leuchtende, dunkelrote Farbe mit einem schwarzen Kern.

Nase

Das aromatische Bouquet ist von einem blumigen und fruchtigen Ausdruck geprägt. Schwarze Kirsche, schwarze Johannisbeere und Heidelbeere werden durch Noten von Gewürzen, Pfeffer und Vanille sowie einem Hauch von Erde ergänzt.

Mund

Domaine de Chevalier 2020 verkörpert einen kraftvollen, ausgewogenen und intensiven Wein mit Konzentration und Frische. Am Gaumen ist die Dichte sofort spürbar mit fleischigen, aber feinen Tanninen. Dieser Wein wird getragen von der großen Eleganz seiner Tannine und seinem bemerkenswerten fruchtigen Ausdruck. Alle Elemente sind vorhanden, um ihn zu einem großartigen Jahrgang für die Alterung zu machen.

1.9.0