+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Maison Trimbach : Riesling "Cuvée Frédéric Emile" 2009

Elsass - Weiss - 13.5° Maison Trimbach Maison Trimbach 2009 F170/09
  • Parker : 92
  • J. Robinson : 16
Die Cuvée Riesling " Frédéric Emile" 2009 aus dem Hause Trimbach ist ein charmanter, vollmundiger Wein mit intensiven Aromen und einer frischen Mineralität. Dieser Riesling ist ein schöner Wein für die Gastronomie und eignet sich gut für edle Fischgerichte. Er entstammt einem Jahrgang, der sich "grand" nennen darf. Im Mund ist er schmackhaft, frisch-säuerlich, leicht nervös. Er beglückt mit einem langen, feinen Abgang.

Wine Advocate-Parker :
Citrus zest, fruit pit, huckleberry, and white pepper lend Trimbach's 2009 Riesling Cuvee Frederic Emile an aromatic piquancy and tactile bite that - allied to an oily texture - might pull a bit too much in a bitter direction were it not for a satisfying and far from vintage-typical abundance of exuberantly juicy lime, tangerine, and kiwi. A high-toned aura of pit fruit distillate hovers over the entire performance. Crushed stone and alkaline mineral notes add depth to an invigoratingly and tenaciously lingering finish. This ought to perform admirably in the classic Frederic Emile role for at least 12-15 years. (Incidentally, it's bone dry, at 13.5% alcohol.);2011 - 2026
Die leichten Preise
€ 62,04
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_6
  • wc_wcl_1
EUR 335.0 Millesima In stock

Maison Trimbach, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Die Cuvée Riesling " Frédéric Emile" 2009 aus dem Hause Trimbach ist ein charmanter, vollmundiger Wein mit intensiven Aromen und einer frischen Mineralität. Dieser Riesling ist ein schöner Wein für die Gastronomie und eignet sich gut für edle Fischgerichte. Er entstammt einem Jahrgang, der sich "grand" nennen darf. Im Mund ist er schmackhaft, frisch-säuerlich, leicht nervös. Er beglückt mit einem langen, feinen Abgang.

Wine Advocate-Parker :
Citrus zest, fruit pit, huckleberry, and white pepper lend Trimbach's 2009 Riesling Cuvee Frederic Emile an aromatic piquancy and tactile bite that - allied to an oily texture - might pull a bit too much in a bitter direction were it not for a satisfying and far from vintage-typical abundance of exuberantly juicy lime, tangerine, and kiwi. A high-toned aura of pit fruit distillate hovers over the entire performance. Crushed stone and alkaline mineral notes add depth to an invigoratingly and tenaciously lingering finish. This ought to perform admirably in the classic Frederic Emile role for at least 12-15 years. (Incidentally, it's bone dry, at 13.5% alcohol.);2011 - 2026
Zum Einkaufskorb hinzufügen