100€ geschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.82/5
Pagodes de Cos 2020
Pagodes de Cos 2020
Pagodes de Cos 2020
Pagodes de Cos 2020
Pagodes de Cos 2020
Gelber Stern
Parker89/100
+8 noten
unchecked wish list
Pagodes de Cos 2020

Pagodes de Cos 2020

Zweitwein von Ch. Cos d'Estournel - - - Rot - Einzelheiten
€ 620,00 inkl. MwSt.
€ 68,89 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
€ 620,00
6 x 1.5L
€ 620,00
1 x 3L
€ 283,00
1 x 6L
€ 567,00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker89/100
J. RobinsonJ. Robinson17/20
DecanterDecanter93/100
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve93-93/100
Wine SpectatorWine Spectator92/100
J. SucklingJ. Suckling93/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni93/100
The Wine IndependentThe Wine Independent91/100
Alexandre MaAlexandre Ma94-95/100

Beschreibung

Ein weicher und aromatischer zweiter Vin rouge de Saint-Estèphe

Der Besitz

Im Norden des Médoc, auf dem Hügel von Saint-Estèphe gelegen, erscheint Cos d'Estournel majestätisch. Wie ein echter Maharadscha-Palast überraschen und fesseln das Schloss und seine Pagoden das Auge. Im Jahr 1791 erbte Louis-Gaspard d'Estournel Hektar Weinberge und ließ das Gut errichten. Als Abenteurer und nachdem er die Welt bereist hat, wird seine Vorliebe für Exotik und den Orient diese im Médoc so einzigartige Architektur ins Château Cos d'Estournel bringen. Das Château Cos d'Estournel, das sich seit 2000 im Besitz von Michel Reybier befindet, glänzt weiterhin in der Appellation Saint-Estèphe und reiht sich in die Linie der größten Weine der Welt ein, indem es sich durch seinen einzigartigen Stil auszeichnet, bei dem der Sinn für Schönheit und Exzellenz ein ständiges Streben ist.

Der Weinberg

Der Weinberg von Cos d'Estournel befindet sich in einer außergewöhnlichen geografischen Lage am Rande eines Plateaus, in unmittelbarer Nähe der Gironde-Mündung. Der Weinberg profitiert so von einem maritimen Klima und ist vor schlechtem Wetter geschützt. Die Reben sind auf zwei Hängen und einem zentralen Plateau gepflanzt und profitieren von idealer Lage und guter Belüftung.

Der Wein

Mit dem Jahrgang 2020 feiert Michel Reybier sein zwanzigjähriges Jubiläum an der Spitze von Château Cos d'Estournel. Der seit 1994 produzierte Pagodes de Cos Rouge, der Zweitwein von Château Cos d'Estournel, wird aus durchschnittlich 40 Jahre alten Reben hergestellt.

Der Jahrgang

2020 ist ein Jahr, das von der Frühzeitigkeit der Reben geprägt ist. Von Oktober 2019 bis Februar 2020 garantieren starke Regenfälle ausreichende Wasserreserven. Das milde Frühlingswetter begünstigt einen frühen Austrieb, der jedoch aufgrund der hohen Niederschlagsmenge sehr heterogen ist. Diese Heterogenität wird begrenzt, indem der Boden vorher bearbeitet wird, damit er sich schneller erwärmen kann. Obwohl der milde April in Verbindung mit starken Regenfällen eine Verschlechterung der Gesundheit der Reben befürchten ließ, ermöglichten die guten Bedingungen Mitte Mai eine schnelle und gleichmäßige Blüte. Die Monate Juni und Juli waren extrem trocken (5 mm Niederschlag in 55 Tagen), was zu erheblichem Wasserstress führte. Aufgrund dieser trockenen Witterung, begleitet von kühlen Temperaturen, wurde auf der der aufgehenden Sonne zugewandten Seite eine sorgfältige Entblätterung durchgeführt, um die phenolische Synthese der Trauben zu begünstigen. Regenperioden Anfang August förderten die Reife der Trauben. Die privilegierte Lage des Weinbergs und die Arbeit der Teams minimierten die mit hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze verbundenen Gesundheitsrisiken. Der Altweibersommer von Ende August bis zur Ernte begünstigt eine optimale Reifung der Trauben. Angesichts des frühen Datums der Weinlese und der hohen Temperaturen im September begann die Weinlese früh, um die Spannung und Dichte der Trauben zu erhalten.

Assemblage

Der Pagodes de Cos 2020 wird aus einer Mischung aus Cabernet Sauvignon (58%), Merlot (34%), Cabernet Franc (4%) und Petit Verdot (4%) hergestellt.

Verkostung

Geschmeidig und ausgewogen, verführt Pagodes de Cos 2020 mit seiner zarten Note und Frische. Der Wein ist üppig und verbindet mit großer Eleganz Aromen von Crème de Cassis, Veilchen und schwarzen Früchten mit subtilen Noten von Tee.

Pagodes de Cos 2020

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Pagodes de Cos 2020
1 x 75CL
€ 54,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0