+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château de Myrat 2016

Bordeaux - Sauternes - Weiss Château de Myrat Château de Myrat 2016 1555/16

Ein frischer, eleganter und kräftiger Weißwein aus Sauternes


Der Château de Myrat ist ein Weißwein Grand Cru Classé der Appellation Sauternes. Dieser Familienbesitz verfügt über einen Weinberg von 22 Hektar Größe, der auf dem wunderbaren steinigen Terroir von Haut-Barsac angepflanzt ist, das sich aus kalkhaltigen Tonböden und unterirdischem rissigem Kalkgestein zusammensetzt. Der Wein wird 18 Monate lang in Barriques (30% neue Barriques) aufgezogen. Der Jahrgang 2016 geht aus einer Assemblage von 88% Sémillon, 8% Sauvignon und 4% Muskadelle hervor.

Die Weinlese des Jahrgangs 2016, die von Hand erfolgte, begann am 29. September, wobei vier Auslesen bis zum 4. November vollzogen worden sind. Man konnte eine außergewöhnliche aromatische Reinheit der Trauben feststellen, die dem Grauschimmel zu verdanken war.

Bei der Verkostung zeigt der Château de Myrat 2016 sich frisch, elegant und kräftig. Die Nase offenbart die Aromen von eingekochten Pfirsichen, von Zitruszesten und eine subtile Note von Ingwer. Der Wein zeugt von Vollmundigkeit und präsentiert sich lebendig und erfrischend fruchtig im Mund. Der Abgang ist würzig und holzig und bietet eine erhabene Länge. Ein extrem feiner Jahrgang.
Die leichten Preise
€ 172,80
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_12
  • c_cb_6
EUR 144.0 Millesima In stock

Château de Myrat, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Ein frischer, eleganter und kräftiger Weißwein aus Sauternes


Der Château de Myrat ist ein Weißwein Grand Cru Classé der Appellation Sauternes. Dieser Familienbesitz verfügt über einen Weinberg von 22 Hektar Größe, der auf dem wunderbaren steinigen Terroir von Haut-Barsac angepflanzt ist, das sich aus kalkhaltigen Tonböden und unterirdischem rissigem Kalkgestein zusammensetzt. Der Wein wird 18 Monate lang in Barriques (30% neue Barriques) aufgezogen. Der Jahrgang 2016 geht aus einer Assemblage von 88% Sémillon, 8% Sauvignon und 4% Muskadelle hervor.

Die Weinlese des Jahrgangs 2016, die von Hand erfolgte, begann am 29. September, wobei vier Auslesen bis zum 4. November vollzogen worden sind. Man konnte eine außergewöhnliche aromatische Reinheit der Trauben feststellen, die dem Grauschimmel zu verdanken war.

Bei der Verkostung zeigt der Château de Myrat 2016 sich frisch, elegant und kräftig. Die Nase offenbart die Aromen von eingekochten Pfirsichen, von Zitruszesten und eine subtile Note von Ingwer. Der Wein zeugt von Vollmundigkeit und präsentiert sich lebendig und erfrischend fruchtig im Mund. Der Abgang ist würzig und holzig und bietet eine erhabene Länge. Ein extrem feiner Jahrgang.
Zum Einkaufskorb hinzufügen