AUSLIEFERUNG FRUHJAHR 2018
grand-puy-lacoste_1044.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Grand-Puy-Lacoste 2015

Bordeaux - Pauillac - Rot Château Grand-Puy-Lacoste Château Grand-Puy-Lacoste 2015 1044/15
  • Parker : 94-96
  • R. Gabriel : 18
Die klimatischen Bedingungen des Jahres 2015 waren für den Weinbau sehr günstig und haben geholfen, einen sehr großen Wein hervorzubringen. Der Château Grand-Puy-Lacoste 2015 ist eine Assemblage, die sich aus 74% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot et 3% Cabernet Franc zusammensetzt und sich damit in die Reihe der großen Jahrgänge einschreibt. 

Dieser Jahrgang 2015 spiegelt die Eleganz und die Qualität des Terroirs Pauillac wider und zeichnet sich dabei durch seine schöne, ausgewogene Struktur aus. Der Château Grand-Puy-Lacoste 2015 hat eine tiefrote, dunkle Farbe und präsentiert ein üppiges Aromenbouquet dunkler Früchte und sehr reifer Johannisbeeren. Dazu kommen würzige Noten, Aromen nach Veilchen und eine schöne Frische. Im Mund ist dieser Jahrgang sofort dicht und präzise. Die Aromen und die Konsistenz zeigen sich sofort und entwickeln sich auf intensiven, kräftigen und reifen Tanninen. Präzise und komplex ist der Château Grand-Puy-Lacoste 2015 von schöner Frische und lang anhaltend aromatisch. Dieser Wein wandelt auf den Spuren der schönsten Jahrgänge dieses Terroirs, die dessen gesamte Komplexität zum Ausdruck bringen.

Wine Advocate-Parker :
The 2015 Grand-Puy-Lacoste, 74% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot and 3% Cabernet Franc, matured in 75% new oak and was picked between September 18 until October 4 (although the real picking commenced from September 21). Now, Grand-Puy-Lacoste is often quite aloof at this early juncture, but that is not the case with the 2015. This is more approachable aromatically, beautifully defined, thanks to that expressive Merlot and Cabernet Franc. The palate is medium-bodied with svelte tannin and finely tuned acidity (pH 3.68). Beguilingly harmonious in the mouth, it boasts a silky smooth texture with wonderful salinity on the aftertaste that is sustained in the mouth. As usual, Xavier Borie has produced a classic Pauillac, but one that is a little more appeasing to those that don't want to cellar for 20-30 years. You could describe the 2015 as being between 2009 and 2010...and that, folks, is not a bad place to be.;2028 - 2060
Die leichten Preise
€ 107,64
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 930.0 Millesima In stock

Château Grand-Puy-Lacoste, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Die klimatischen Bedingungen des Jahres 2015 waren für den Weinbau sehr günstig und haben geholfen, einen sehr großen Wein hervorzubringen. Der Château Grand-Puy-Lacoste 2015 ist eine Assemblage, die sich aus 74% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot et 3% Cabernet Franc zusammensetzt und sich damit in die Reihe der großen Jahrgänge einschreibt. 

Dieser Jahrgang 2015 spiegelt die Eleganz und die Qualität des Terroirs Pauillac wider und zeichnet sich dabei durch seine schöne, ausgewogene Struktur aus. Der Château Grand-Puy-Lacoste 2015 hat eine tiefrote, dunkle Farbe und präsentiert ein üppiges Aromenbouquet dunkler Früchte und sehr reifer Johannisbeeren. Dazu kommen würzige Noten, Aromen nach Veilchen und eine schöne Frische. Im Mund ist dieser Jahrgang sofort dicht und präzise. Die Aromen und die Konsistenz zeigen sich sofort und entwickeln sich auf intensiven, kräftigen und reifen Tanninen. Präzise und komplex ist der Château Grand-Puy-Lacoste 2015 von schöner Frische und lang anhaltend aromatisch. Dieser Wein wandelt auf den Spuren der schönsten Jahrgänge dieses Terroirs, die dessen gesamte Komplexität zum Ausdruck bringen.

Wine Advocate-Parker :
The 2015 Grand-Puy-Lacoste, 74% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot and 3% Cabernet Franc, matured in 75% new oak and was picked between September 18 until October 4 (although the real picking commenced from September 21). Now, Grand-Puy-Lacoste is often quite aloof at this early juncture, but that is not the case with the 2015. This is more approachable aromatically, beautifully defined, thanks to that expressive Merlot and Cabernet Franc. The palate is medium-bodied with svelte tannin and finely tuned acidity (pH 3.68). Beguilingly harmonious in the mouth, it boasts a silky smooth texture with wonderful salinity on the aftertaste that is sustained in the mouth. As usual, Xavier Borie has produced a classic Pauillac, but one that is a little more appeasing to those that don't want to cellar for 20-30 years. You could describe the 2015 as being between 2009 and 2010...and that, folks, is not a bad place to be.;2028 - 2060
Zum Einkaufskorb hinzufügen