100€ genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.86/5
Château La Tour Figeac 2021
Gelber Stern
Parker89-91+/100
+4 noten
unchecked wish list
Château La Tour Figeac 2021
Biologische Weine

Château La Tour Figeac 2021

Grand cru classé - - - Rot - Einzelheiten
€ 425,00 inkl. MwSt.
€ 47,22 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
€ 425,00
6 x 1.5L
€ 425,00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

ParkerParker89-91+/100
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve92-93/100
J. SucklingJ. Suckling91-92/100
The Wine IndependentThe Wine Independent80-82/100
Alexandre MaAlexandre Ma91-92/100

Beschreibung

Die Ausgewogenheit und Frische eines Grand Cru Classé aus Saint-Émilion

Der Besitz

Das Château La Tour Figeac, ein Grand Cru Classé de Saint-Émilion, wurde im Jahr 1879 gegründet, als es sich vom Château Figeac trennte, dem es angehörte. Seit 1994 wird das Gut von der Familie Otto Maximilian Rettenmaier geleitet.

Der Weinberg

Der Château La Tour Figeac 2021 ist ein Saint-Émilion-Wein, der aus einem Weinberg stammt, der von einer außergewöhnlichen Lage am Rande der Appellation Pomerol profitiert. Die 14,6 Hektar Weinberge liegen zwischen dem Château Cheval Blanc und dem Château Figeac. Die im Durchschnitt 37 Jahre alten Reben wachsen auf einem sehr schönen kieselig-sandigen Boden, der auf tiefem Lehm ruht. Seit 1997 werden die Weinberge des Château La Tour Figeac auf ökologische Weise bewirtschaftet, indem biologische und biodynamische Methoden angewandt werden. Es werden Kräutertees und natürliche Präparate verwendet, um die Pflanze zu pflegen und das gesamte Ökosystem zu berücksichtigen. Das Weingut ist beim Respekt für die Umwelt und die Weinberge noch einen Schritt weiter gegangen, da nun zwischen den Rebzeilen Getreide gepflanzt wird, um den Boden zu stärken und die Erosion zu begrenzen.

Der Jahrgang

Der Beginn des Frühlings war durch eine besonders lange Frostperiode gekennzeichnet (9 Nächte zwischen dem 20. März und dem 16. April). Zwar wurden die Weinberge durch den Einsatz von zwei mobilen Windturbinen geschützt, doch der Frost beschränkte den Austrieb und wirkte sich somit auf die Erträge aus. Die starken Regenfälle zu Beginn des Sommers führten zu einem starken Druck auf den Falschen Mehltau, während die Bedingungen im August und September trocken und sonnig waren.  Die Weinlese fand vom 28. September bis zum 8. Oktober 2021 unter optimalen Bedingungen statt.

Vinifizierung und Reifung

Die geernteten Trauben werden mithilfe des sogenannten Dichtebads („bain densimétrique“) sortiert und anschließend abgebeert. Die ganzen Beeren werden ohne Zerquetschen in kleine Tanks geleitet. Die Pigeage begünstigt eine sanfte Extraktion und die Erhaltung der Eleganz der Tannine. Nach der vierwöchigen Maischegärung werden die Weine chargenweise abgesetzt und für einen 15-monatigen Ausbau in Barriques gefüllt, gefolgt von einem Umpumpen in Tanks für die Assemblage.

Assemblage

Château La Tour Figeac 2021 ist eine Assemblage aus Merlot (60%) und Cabernet Franc (40%).

Château La Tour Figeac 2021

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Château La Tour Figeac 2021
1 x 75CL
€ 37,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0