Domaine de Chevalier 2014

Andere Jahrgänge

Die Domaine de Chevalier 2014ßweiß hat eine schimmernde und gelbe Robe, kristallklar und mit grüngoldenen Reflexen. In der Nase eine große aromatische Finesse, delikat (weiße Blumen), sauber, sehr frisch und nach dem Belüften intensiv tief. Akzente von weißem Pfeffer, dann Noten von kandierter Zitrone, von Früchten mit gelbem Fruchtfleisch (Weinbergpfirsiche), die sich zu Düften von Mirabellen entwickeln. Der Angriff am Gaumen ist absolut präzise, verleiht dem Ganzen Spannung. In der Mitte vereinen sich mit Perfektion die Fülle fleischiger Früchte und eine angenehme Mineralität, was dem Wein eine hervorragende Balance und einen sehr luftigen und dynamischen Ausdruck verleiht. Der Dufteindruck von grünem Tee ist einzigartig. Das Finale ist gerade, fast gespannt. Dieser Wein ist einer der größten Erfolge bei den trockenen Weißweinen dieses Jahrgangs und ein absoluter Erfolg der Appellation Pessac-Léognan.

Parker : 95 / 100
R. Gabriel : 18 / 20
Wine Advocate-Parker :
The 2014 Domaine de Chevalier Blanc is a beautiful white Pessac-Léognan. It offers a very succinct and focused bouquet of dew-speckled Granny Smiths, then flint and wet limestone, certainly a more stony bouquet than overt fruit. The palate is well balanced with crisp acidity, exquisite balance, the citrus fruit dappled with white pepper and spices, but everything very judicious and nuanced. It offers wonderful persistence in the mouth, basically a class act that comes strongly recommended.
Bordeaux
Lage
Graves

Traubensorten
cepage_detail_sauvignon_blanc_sémillon

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

J. Robinson
16,5

J. Suckling
98

R. Gabriel
18

Wine Spectator
94

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Süssweine
Nein

Region
Bordeaux

Appellation

Farbe
Weiss

Produzent
Domaine de Chevalier

Süsse
Trockenen Weissweine

Klassifikation
Cru classé

Parker
95

Allergene
Enthält Sulfite