Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.81/5
M. Chapoutier : De l'Orée 2014
Gelber Stern
Parker98+/100
+4 noten
unchecked wish list
M. Chapoutier : De l'Orée 2014
Demeter Biodynamische WeineZertifizierter Biowein

M. Chapoutier : De l'Orée 2014

Parzellenauswahl - - - Weiss - Einzelheiten
out of stock
Produkt nicht auf Lager

Möchten Sie informiert werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist?

  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker98+/100
J. RobinsonJ. Robinson17/20
Wine SpectatorWine Spectator95/100
J. SucklingJ. Suckling96/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni94/100

Beschreibung

Ein frischer und geschmackvoller Weißwein aus Ermitage von M. Chapoutier

Das Weingut

Das seit 1808 in Tain-L'Hermitage ansässige Maison M. Chapoutier verkörpert die Elite der Weine aus dem Rhône-Tal.

Der Winzer und Weinhändler Michel Chapoutier hat es im Laufe der Jahrgänge verstanden, dieses Familienunternehmen an die Spitze der Weinbranche zu führen. Die Weine des Hauses Chapoutier sind bei Connaisseuren auf der ganzen Welt für ihre Raffinesse und ihre hohe Qualität bekannt. M. Chapoutier gehört zu den Weingütern, die vom US-amerikanischen Weinkritiker Robert Parker am häufigsten mit der Höchstnote 100/100 bewertet wurden. Inzwischen hat Mathilde, die Tochter von Michel Chapoutier, die Leitung des ikonischen Hauses übernommen, das über 350 Hektar Weinberge in den renommiertesten Appellationen des nördlichen und südlichen Rhône-Tals besitzt.

Die Weinberge

Die Parzellen-Cuvée De l'Orée 2014 von M. Chapoutier entstammt den Trauben der Einzellage Les Murets aus dem Weinbaugebiet Ermitage. Diese Parzelle verdankt ihre Einzigartigkeit ihrem Boden, der aus sehr alten fluvio-glazialen Anschwemmungen besteht. Die im Durchschnitt 60 bis 70 Jahre alten Rebstöcke sind für ihre geringen Erträge bekannt, aus denen qualitativ hochwertige Weine entstehen.

Weinbereitung und Ausbau

Manuelle Ernte bei voller Reife. Pressung, gefolgt von einer etwa 24-stündigen Kaltvorklärung des Mostes. Die Weinbereitung erfolgt zu etwa 50 % in Demi-Muids mit regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes und zu 50 % in Tanks. Dieser Wein wird 10 bis 12 Monate lang ausgebaut, davon 6 Monate auf der Hefe, begleitet von regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes.

Assemblage

Marsanne (100%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung der Cuvée De l'Orée 2014 von M. Chapoutier

Verkostung

Farbe
Die Robe hat einen blassgoldenen Farbton.

Geruch
Die Nase verströmt Düfte von Schießpulver, begleitet von Gewürznoten, Haselnussbutter, gebratener Ananas sowie leichten Pralinenanklängen.

Geschmack
Schon im Auftakt großzügig, im Mund frisch und schmackhaft. Der Gaumen ist zart und umhüllend und verströmt Aromen von Orangenblüten und Frangipani, die sich bis zu einem salzigen und lang anhaltenden Abgang ausdehnen.

Weinbegleitung

Dieser Wein aus dem Rhône-Tal passt ideal zu gebratener Gänseleber, Kapaun, Kalbsfilet mit Morcheln oder einem Saint Félicien mit schwarzen Trüffelstücken.

M. Chapoutier : De l'Orée 2014
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0