Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.82/5
Tenuta San Guido : Sassicaia 2017
Tenuta San Guido : Sassicaia 2017
Gelber Stern
Parker94/100
+7 noten
unchecked wish list
Tenuta San Guido : Sassicaia 2017

Tenuta San Guido : Sassicaia 2017

- - Rot - Einzelheiten
€ 3.540,00 inkl. MwSt.
€ 786,67 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker94/100
J. RobinsonJ. Robinson17.5+/20
DecanterDecanter97/100
Wine SpectatorWine Spectator95/100
J. SucklingJ. Suckling96/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni94/100
The Wine IndependentThe Wine Independent97/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin97/100

Beschreibung

Frische und Eleganz eines schön strukturierten Supertoskaners

Das Weingut

Die Tenuta San Guido ist eine bedeutende Adresse für große toskanische Weine und liegt zwischen Livorno und Grosseto in der Toskana. Das Weingut entstand aus der Ehe zwischen dem Marquis Mario Incisa della Rocchetta und Clarice della Gherardesca. Im Jahr 1942 beschloss Mario, in dieser Region der Toskana Cabernet-Sauvignon-Reben anzupflanzen, was einige Jahre später zur Geburtsstunde von Sassicaia wurde. Mit der Verleihung des DOC Bolgheri 1983 erhielt die Tenuta San Guido als erstes Weingut in Italien eine eigene Appellation.

Der Weinberg

Der Sassicaia-Weinberg liegt im Herzen der italienischen D.O.C. Bolgheri Sassicaia mit Böden, die mit einem hohen Anteil von Kalkstein, Lehm und steinigen Böden eine besonderen Morphologie besitzen. Die Reben befinden sich auf einer Höhe von etwa 100 bis 400 Metern in West-/Südwestlage und mit einer Pflanzdichte von 3.600 bis 5.550 älteren Reben, gegenüber etwa 6.200 jüngeren Rebenstöcken.

Der Wein

Die emblematische Super-Toskaner, Sassicaia, ist das Ergebnis der Versuchsprojekte, die zwischen 1921 und 1925 von Marquis Mario Incisa della Rocchetta begonnen wurden. Der Marquis beschloss, aus Cabernet Sauvignon, einer Rebsorte, die für ihn den gewünschten aromatischen Ausdruck bot, einen Wein im Stil der großen Bordeaux Grand Crus herzustellen. Als Pionier war der Marquis Mario Incisa della Rocchetta einer der ersten, der 1942 in der Toskana Cabernet Sauvignon anpflanzte und in einer für den Sangiovese üblichen Region Italiens an den traditionellen Regeln der Tradition rüttelte. Bis 1967 blieb die Saissicaia-Cuvée in der Tenuta San Guido für den persönlichen Verbrauch der Familie reserviert. 1968 wurde der erste Jahrgang des Sassicaia der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Weinlese

Das Jahr 2017 wird die Geschichte der großen toskanischen Weine durch seinen sonnenreichen Charakter prägen. Der sehr heiße Sommer ermöglichte es, eine sehr gute phenolische Reife der Beeren zu erreichen. Die Regenfälle Mitte August verursachten einen signifikanten Temperaturabfall und begünstigten gleichzeitig eine langsamere Reifung der Beeren, was zu einer Verdünnung der Zucker (Glukose und Fruktose) führte und gleichzeitig ein gutes phenolisches Gleichgewicht aufrechterhielt. Schließlich begünstigten die thermischen Amplituden zwischen Nacht und Tag von Mitte August bis Ende September eine gute Entwicklung der primären und sekundären Aromen, wobei die Beeren eine gute Säure aufwiesen, die elegante und frische Weine hervorbrachte.

Weinbereitung

Der Sassicaia 2017 der Tenuta San Guido wird einer äußerst strengen Weinbereitung unterzogen. Die Beeren werden auf einem Sortiertisch ausgewählt, um nur die besten Trauben zu behalten. Die alkoholische Gärung erfolgt in Fässern aus rostfreiem Stahl mit Temperaturkontrolle (ca. 28-30°). Die Mazeration dauert 11 bis 12 Tage für den Cabernet Franc und 13 bis 14 Tage für den Cabernet Sauvignon. Das Umpumpen und die Delestage, die während der alkoholischen Gärung durchgeführt werden, führen zu eleganten und strukturierten Weinen im Mund.

Alterung

Sobald die malolaktische Gärung abgeschlossen ist, wird der Wein in Fässer aus französischer Eiche umgefüllt (1/3 neues Holz und der Rest in Ein- und Zwei-Wein-Fässer). Sassicaia wird 24 Monate lang gereift, wobei die Parzellenidentität der Fässer gewahrt bleibt. Die endgültige Mischung erfolgt Ende Dezember, eineinhalb Monate vor der Abfüllung in Flaschen.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (85%) und Cabernet Franc (15%).

Tenuta San Guido : Sassicaia 2017

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Tenuta San Guido : Sassicaia 2017
1 x 75CL
€ 621,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0