15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
96+
JS
96
Xavier Vignon : Arcane V Le Pape 2010
Die leichten Preise

Xavier Vignon : Arcane V Le Pape 2010

Mehr zum Produkt
€ 680,00
€ 600,00 inkl. MwSt.
€ 133,33 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Xavier Vignon : Arcane V Le Pape 2010

Ein himmlischer Châteauneuf-du-Pape von Singularität, Fülle und Eleganz

Der Besitz

Der außergewöhnliche Winzer Xavier Vignon zählt seit über zwanzig Jahren zu den größten Spezialisten des südlichen Rhône-Tals. Jede von Xavier Vignon signierte Cuvée spiegelt treffend dieses Bestreben wider, die Identität der großen Terroirs der Rhône zu enthüllen und gleichzeitig mit einer eigenen Identität ausgezeichnet zu sein: der Xavier Vignon-Identität. Seine exklusiven Kreationen zeigen seine ganze Kreativität, wie die Kollektion Arcane, die den Weinliebhabern ein unglaubliches sensorisches und geschmackliches Erlebnis verspricht.

Der Weinberg

Alle Weine von Xavier Vignon entstehen im Rhône-Tal. Für die Kollektion Arcane wählt der Winzer seine Terroirs sorgfältig aus, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Die Cuvée Arcane V Le Pape 2010 stammt von hundertjährigen Grenache-Rebstöcken, die in der berühmten Appellation Châteauneuf-du-Pape gedeihen.

Der Wein

Als starkes Symbol für zeitlose Macht und zukunftsorientiertes Wissen fordert der Le Pape Respekt ein. Dieser außergewöhnliche Cru, der in der Appellation Châteauneuf-du-Pape erzeugt wird, zeugt ebenfalls von einem absoluten Wissen über ein mythisches Terroir, das Bewunderung hervorruft.

Vinifizierung und Reifung

Xavier Vignon gelang eine unglaubliche technische Meisterleistung, indem er auf neuartige Weise Weinbereitungs- und Ausbauverfahren kombinierte, die dem Wein eine außergewöhnliche Einzigartigkeit verleihen. Nach der manuellen Lese, parzellenweise Sortieren und Entrappen werden die Trauben nur minimal bearbeitet. Nach der Gärung wurde der Wein in spezielle Fässer mit einer Umreifung aus Edelstahl gefüllt. Der Wein wurde 60 Monate lang in Fässern und ein Jahr in der Flasche gereift bevor der Freigabe.

Assemblage

Grenache (100%).

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung von Arcane V Le Pape 2010

Robe

Der Arcane V Le Pape 2010 hat eine fabelhafte, purpurrote Farbe.

Nase

Das Bouquet enthüllt Aromen von zerdrückten Blumen, schwarzen Früchten und Gewürzen.

Gaumen

Arcanum V Le Pape 2010 drückt eine einzigartige Reichhaltigkeit, Volumen und Fülle auf reifen, präsenten Tanninen aus. Ungewöhnlich, einzigartig, exotisch - dieser Châteauneuf-du-Pape bietet die Gelegenheit für einen unvergesslichen Moment des Miteinanders.

Speiseempfehlung

Arcane V Le Pape 2010 passt hervorragend zu Lammkarree mit Thymian, Hase à la royale und Ente.

Servieren

Für einen optimalen Genuss zwischen 15 und 17 Grad servieren.

Lagerpotenzial

Arcane V Le Pape 2010 von Xavier Vignon kann noch bis 2025/2030 gelagert werden.

Bewertung
Xavier Vignon : Arcane V Le Pape 2010
badge notes
Parker
96+
100
badge notes
J. Suckling
96
100
Wine Advocate-Parker :
With regards to the 2010 Châteauneuf du Pape Arcane Le Pape, I had to have Xavier explain how he made it about three times before I understood. The wine is 100% Grenache, from 15 different parcels, that was put into a barrel, then the entire barrel was put into a concrete tank, which was then filled with wine. This is a take on the underwater aging process that some people experiment with, and the result is that's there's no exposure to oxygen whatsoever, and the wine was kept like this for five years, with no racking or topping (since there's no evaporation, it never needed to be topped). Inky purple in color, with a sensational, youthful bouquet of crushed flowers, blueberries, blackberries, cured meats and spice, it hits the palate with incredible richness, a thick, unctuous mid-palate and ripe, yet present tannin. It's a singular, exotic beauty that I wish every reader could taste! I've not a clue how it will age, given its crazy elevage, yet I suspect it will benefit from short-term cellaring and keep for two to three decades! Hats off to the team here for having the guts to pull something like this off!
1.9.0