TrustMark
4.64/5
RP
90
JR
16.5
WS
93
Château Fombrauge 2019

Château Fombrauge 2019

Grand cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
355 € inkl. MwSt.
39,44 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château Fombrauge 2019

Ein Saint-Emilion Grand Cru von Bernard Magrez

Der Besitz

Das Château Fombrauge, dessen Ursprünge bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen und welches erstmals 1599 eine Weinlese abhielt, ist eines der ältesten Anwesen in Saint-Emilion. Das prächtige Anwesen ist mit einer Kartause aus dem 17. Jahrhundert ausgestattet. Unter dem Anstoß der Familie Dumas de Fombrauge wird das Château Fombrauge zu einem wahren Vorbild für den Weinbau in Bordeaux werden. Dieses Anwesen von Bernard Magrez ist heute einer der schönsten Weinberge von Saint-Emilion.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château Fombrauge liegt um Saint-Christophe des Bardes und umfasst 58 Hektar Rebfläche mit einem Durchschnittsalter von 37 Jahren. Sie werden auf Ton-Kalkstein-Böden mit Melasse von Fronsadais gepflanzt. Der Weinberg unterliegt der Parzellenpflege mit Begrünung der Rebzeilen und Pflügen.

Weinbereitung

Die Cuvées von Château Fombrauge werden nach Parzelle, Terroir und Rebsorte ausgewählt, wobei das Alter der Reben berücksichtigt wird. Das Gelände ist mit Drohnen ausgestattet, die es uns ermöglichen, Reifekarten zu erstellen. Nachdem die Trauben von Hand in kleinen Kisten und nach Sortierung auf einem Tisch durch 20 erfahrene Personen geerntet wurden, werden die Beeren in Holz-, Edelstahl- und Betonfässern mit kleinem Fassungsvermögen durch Schwerkraft mit Vorgärungsmazeration und vollständig manueller Ausstanzung des Deckels vinifiziert.

Reifung

16 Monate, davon 40% in neuen Fässern, 60% in Fässern mit einem Wein.

Assemblage

90% Merlot, 10% Cabernet Franc.

1.9.0