15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.63/5
RP
97+
JS
97
La Massa : Giorgio Primo 2019

La Massa : Giorgio Primo 2019

Mehr zum Produkt
€ 570,00 inkl. MwSt.
€ 126,67 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
La Massa : Giorgio Primo 2019

Ein großer, vielfältiger und konzentrierter Toskaner-Rotwein

Das Weingut

La Massa, ein seit 1400 bestehendes Weingut, wurde 1992 von Gian Paolo Motta erworben, der eine Leidenschaft für die größten Bordeaux-Weine hegte und sich zum Ziel gesetzt hatte, das Weingut zu einer wichtigen Referenz für die größten italienischen Weine zu machen. Das in Panzano und unweit der Conca d'Oro gelegene Gut La Massa produziert Weine mit der Herkunftsbezeichnung IGT Toscana, die für ihre Qualität und ihre große Finesse bekannt sind.

Der Weinberg

La Massa wacht über einen 25 Hektar großen Weinberg, der auf einer Höhe von etwa 360 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Die Einzigartigkeit des Weinguts beruht auf einem Terroir-Mosaik, das sich über drei geologische Ebenen erstreckt und kalkhaltige Lehm- und Mergelböden, Mergelböden mit einem schuppigen Bruch (Galestro) und Lehmböden einschließt.

Der Wein

Der Giorgio Primo de La Massa wird aus einer strengen Auswahl der besten Trauben des Weinbergs gewonnen und ist eine Referenz unter den großen Weinen der Toskana.

Der Jahrgang

Einem kalten und trockenen Winter ging ein Frühling voraus, dessen Milde und Niederschlagsmenge den Austrieb der Reben begünstigten. Die Sommerhitze, die dank ausreichender Wasserreserven keine Auswirkungen auf die Weinberge hat, sorgt für eine ideale Entwicklung der Weinberge. Wenn sich die Weinlese zwischen Ende September und Anfang Oktober nähert, sind die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht ideal für eine gute Reifung der Beeren, wobei ihre aromatische Frische erhalten bleibt.

Vinifikation und Ausbau

Der Wein wird in französischen Eichenfässern (davon 50% neu) ausgebaut, davon 6 Monate auf der Feinhefe.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (55%)

Merlot (40%)

Petit Verdot (5%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Toscana Giorgio Primo 2019 von La Massa

Verkostung

Farbe

Die Robe präsentiert sich in einem satten Rubinrot.

Nase

In der Nase vereinen sich köstliche Noten von schwarzen Früchten und Tabak mit mineralischen Düften, die an Stein, Schiefer und Graphit erinnern.

Gaumen

Der Gaumen vereint harmonisch Eleganz, Struktur und Komplexität und besticht durch seine feinen Tannine. Der Abgang ist lang anhaltend und entfaltet eine sanfte, für die großen toskanischen Terroirs typische Salzigkeit.

1.9.0