100€ genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.82/5
Olivier Leflaive : Pommard 1er cru "Pezerolles" 2019
unchecked wish list
Olivier Leflaive : Pommard 1er cru "Pezerolles" 2019

Olivier Leflaive : Pommard 1er cru "Pezerolles" 2019

1er cru - - - Rot - Einzelheiten
€ 636,00 inkl. MwSt.
€ 141,33 / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
1 x 75CL
€ 112,00
6 x 75CL
€ 636,00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Beschreibung

Die Eleganz und die Aromenvielfalt eines Pommard - Weines von Olivier Leflaive

Der Besitz

Die Familie Leflaive, die seit 1635 in Puligny-Montrachet ansässig ist, setzt die Tradition der großen Burgunder Weine fort, indem sie eine der besten Chardonnay der Welt anbietet. An der Spitze eines unverwechselbaren Weinguts in Burgund hat sich Olivier Leflaive zu einer emblematischen Figur der Côte de Beaune entwickelt. Olivier Leflaive wurde im Jahr 1945 geboren, als seine Familie einen Weinberg von etwa 20 Hektar besaß. Nachdem er die Leitung des Familienunternehmens des Weinguts Leflaive übernommen hatte, gründete er 1985 Olivier Leflaive Frères, sein eigenes Unternehmen für Weinherstellung und -ausbau, was die Geburtsstunde eines burgundischen Weinhändlers der "Haute Couture" bedeutete.

Der Weinberg

Der mit viel Sorgfalt aufgebaute Weinberg des Weinguts umfasst heute 17 Hektar Rebfläche auf den besten Terroirs des Burgunds. Das Haus kauft auch Trauben von den besten Winzern der Côte de Beaune. Insgesamt verfügt Olivier Leflaive über 120 Hektar Rebfläche, um große Weißweine in den schönen Appellationen Puligny-Montrachet, Chassagne-Montrachet und Meursault sowie in Chablis und der Côte Chalonnaise zu erzeugen.

Der Wein

Der Pommard 1er cru 2019 "Pezerolles" von Olivier Leflaive hat seinen Namen von den historischen Besitzern dieses Terroirs, der Familie Pezerolles. Dieser 5,91 Hektar große Premier Cru befindet sich im nördlichen Teil von Pommard und ist nach Südosten ausgerichtet, auf Böden aus braunem Kalkstein. Dank der Höhenlage und der guten Drainage bietet dieser Weinberg, der zwischen 260 und 280 Metern über dem Meeresspiegel liegt, ideale Bedingungen für eine frühe und optimale Reifung der Trauben. Der Weinberg wurde zwischen 1959 und 1984 bepflanzt.

Vinifizierung und Reifung

Die Trauben werden von Hand geerntet und streng sortiert, um nur die Trauben mit optimaler Qualität und Reife zu erhalten. Vollständiges Abbeeren. Alkoholische Gärung in offenen Bottichen. Maischegärung für 18 Tage. 17 Monate lang (davon 5 Monate als Verschnitt) in Eichenfässern (30% neu) gereift.

Assemblage

Dieser Pommard 1er cru "Pezerolles" 2019 von Olivier Leflaive ist ein 100%iger Pinot Noir.

Servieren

Für eine optimale Verkostung sollte er zwischen 17 und 19°C serviert werden.

Lagerpotenzial

Dieser große Rotwein aus dem Burgund kann bis zum Jahr 2034 im gelagert werden, um seine volle Aromenpalette zu entfalten.

Olivier Leflaive : Pommard 1er cru "Pezerolles" 2019

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Olivier Leflaive : Pommard 1er cru "Pezerolles" 2019
1 x 75CL
€ 112,00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 9-15 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +43 720 77 59 18 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0