15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.63/5
RP
95
JS
96
Charles Heidsieck : Blanc des Millénaires 2007
Die leichten Preise

Charles Heidsieck : Blanc des Millénaires 2007

- Weiss
Mehr zum Produkt
€ 199,00
€ 195,00 inkl. MwSt.
€ 260,00 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Charles Heidsieck : Blanc des Millénaires 2007

Ein seidiger und raffinierter Champagner aus der Côte des Blancs

Der Besitz

Als unumgängliche Referenz wacht das Champagnerhaus Charles Heidsieck über ein prestigeträchtiges Erbe mit Kreidefeldern, die zweitausend Jahre alt sind. Als Pionier zeichnete sich Charles Heidsieck ab Ende der 1980er Jahre aus, indem er die außergewöhnliche aromatische Entwicklungsfähigkeit seines Champagners Brut multi-millésimé hervorhob. So war Charles Heidsieck im Jahr 1987 das erste Champagnerhaus, das das Jahr der Einlagerung in den Keller angab, um die Entwicklung des Weins im Laufe der Zeit verfolgen zu können.

Der Weinberg

Der Blanc des Millénaires 2007 wird aus 5 außergewöhnlichen Lagen der Côte des Blancs in der Champagne hergestellt. Die Chardonnays von 4 Grands Crus und einem Premier Cru werden akribisch ausgewählt, damit die Besonderheit jedes Terroirs zum Ausdruck kommen kann. So verleiht Avize seine Mineralität und Cramant seine Komplexität, während Mesnil-sur-Oger und Oger für Struktur und Ausgewogenheit sorgen. Die Chardonnays aus Vertus bringen Frische und blumige Noten mit sich.

Der Champagner

Blancs des Millénaires verkörpert die Verbindung von großen Chardonnays und einer rigorosen Herstellung. Das Haus Charles Heidsieck stellte sich diese Cuvée als einen Assemblage-Champagner vor, der ausschließlich aus Chardonnays bestand, als dieser Champagnerstil noch völlig neu war. Seitdem sind nur sieben Jahrgänge erschienen, und der 2007er reiht sich in eine lange Zeitspanne ein, die das Zeichen der großen Terroirs in die Erinnerung einbrennt.

Der Jahrgang

Der Jahrgang 2007 erinnert an das Profil der großen Blanc de Blancs der 1980er und 1990er Jahre. In der Tat ist die Reife verhalten und die Säure bissig. Das Jahr war besonders früh, insbesondere zum Zeitpunkt des Austreibens. Das Wetter erwies sich als mittelmäßig, aber dadurch konnte eine schöne Säure bewahrt werden. Auch der Sommer war kühl und von reichlich Niederschlägen geprägt. Dieses Klima macht die Einzigartigkeit des Jahrgangs 2007 aus und eignet sich hervorragend für die hervorragende Entwicklung des Chardonnays.

Vinifikation

Blanc des Millénaires 2007 reifte fast 15 Jahre lang, davon 10 Jahre auf der Hefe in den tausendjährigen Kreidefeldern, die ihm seinen Namen gegeben haben. Dieser Champagner hat eine Dosage von 7 Gramm pro Liter.

Assemblage

Chardonnay (100 %)

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung von Blanc des Millénaires 2007

Robe
Blanc des Millénaires 2007 zeigt sich in einer blassgoldenen Robe mit subtilen grünen Reflexen.

Nase
Das aromatische Bouquet enthüllt die kreidehaltige Mineralität der Côte des Blancs. Röst- und Rauchnoten verbinden sich mit Aromen von frischen Zitrusfrüchten wie Grapefruit, Yuzu und Quitte. Das Ganze strahlt Lebendigkeit und Finesse aus und wird von cremigen Nuancen und subtilen Anklängen von gesalzenem Butterkaramell untermalt.

Gaumen
Blanc des Millénaires 2007 verkörpert einen Champagner mit einer umhüllenden Textur und bietet eine sehr schöne Spannung am Gaumen. Aromen von Zitronenbaiser treffen auf salzige Noten und bieten die Großzügigkeit eines Ausdrucks, bei dem sich ein seidiges und dynamisches Gefühl mit einer perfekten Struktur und einem langen und runden Abgang verbindet.

Food-Pairing-Tipps

Blanc des Millénaires 2007 eignet sich hervorragend zu Fischrogen, Austern, geräuchertem Aal, aber auch zu Gerichten mit Algen, Koriander, Zitronengras und Pfefferminze. Auch als Aperitif oder in Begleitung von Käse wie Mozzarella, Scamorza oder Pecorino di Pienza ist er ein Genuss.

Lagerpotenzial

Der Blanc des Millénaires 2007 wird bis 2052 seine ganze Komplexität entfalten.

1.9.0