10% zusätzlicher Preisnachlass auf zwei der Cuvées von Charles Heidsieck mit dem Rabattcode * : MILLEPH *Dieses Angebot ist nur auf eine bestimmte Auswahl von Weinen gültig : Charles Heidsieck Blanc de Blancs und Brut Réserve
Schließen
Artikel (12)

Champagne Gosset

Champagne Gosset image
Als das älteste Champagner-Haus in der Stadt...
Lieferbarer Wein

380 € inkl. MwSt.367 € inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen im Etui (75cl) | 81,56 €/L
Lieferbarer Wein

325 € inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen im Etui (75cl) | 72,22 €/L
Lieferbarer Wein

420 € inkl. MwSt.401 € inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl) | 89,11 €/L
Lieferbarer Wein

425 € inkl. MwSt.1 Flasche in der Kassette (75cl) | 566,67 €/L
Lieferbarer Wein

140 € inkl. MwSt.1 Flasche in der Kassette (75cl) | 186,67 €/L
Lieferbarer Wein

130 € inkl. MwSt.1 Flasche in der Kassette (75cl) | 173,33 €/L
Lieferbarer Wein

165 € inkl. MwSt.1 Flasche in der Kassette (75cl) | 220 €/L
Lieferbarer Wein

85 € inkl. MwSt.1 Flasche im Etui (75cl) | 113,33 €/L
Lieferbarer Wein

450 € inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen im Etui (75cl) | 100 €/L
Lieferbarer Wein

295 € inkl. MwSt.269 € inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl) | 59,78 €/L
Lieferbarer Wein
Parker
91+ / 100

315 € inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl) | 70 €/L
Lieferbarer Wein

290 € inkl. MwSt.1 Magnum in der Kassette (1,5l) | 193,33 €/L
Filtern

Preis

von
bis

Alte Weinbaukunst der Champagne Gosset

Über 16 Generationen wurde die Champagnerkunst im Hause Gosset weitergegeben und in einzigartige Champagner transformiert. Heute geleitet von der Familie Renaud-Cointreau Dieses traditionsreiche Know-how vereint sich in den Cuvées Gosset Brut und Vintage, Tropfen von einzigartigem Stil. Diesem unverkenn- und unverwechselbaren Charakter ist das internationale Renommee der Champagne Gosset zu verdanken. Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen dieser fruchtigen, aromatischen Champagner aus dem Hause Gosset…

Über 400-jährige Geschichte des Champagner Gosset

 

© Champagne Gosset: Lange Tradition in Marne

 

Gegründet wurde das Haus Champagne Gosset 1584 von Pierre Gosset. Dieser stammte als Sohn von Jean Gosset, Königlicher Bürgermeister von Aÿ, aus einer prominenten Familie. Mit einer knapp 450-jährigen Geschichte gilt Champagne Gosset als das älteste Weinhaus der Champagne.

Zu Anfang stellte die Familie noch stille Rotweine, gewonnen aus Pinot Noir der eigenen Weinberge, her. Später, mit zunehmender Nachfrage nach Schaumweinen änderten sie ihr Angebot. So begannen sie die immer beliebteren Schaumweine anzubieten. Unter Simon Gosset, der 8. Generation der Familie, wurde 1738 zum ersten Mal Schaumwein hergestellt. Eine Generation später wurde dann das heute so charakteristische Design einer antiken Flasche mit abgerundeten Ecken geboren. Das Modell entstammte einer alten Flaschensammlung der Familie. Heute wird eine Replik für die antiken Cuvées verwendet und das besondere Flaschendesign so weiterverwendet. Den Hals schmückt ein Etikett, welches ebenfalls ein absolutes Alleinstellungsmerkmal darstellt.

 

© Champagne Gosset: Weinkeller des Hauses

 

1976 trat Etienne Gosset, als Vertreter der 16. Generation der Familie, in das Familienunternehmen ein und wurde schließlich Geschäftsführer von Champagne Gosset. Nach seinem Tod halfen seine Brüder Antoine und Laurent Gosset ihrem Vater Albert bei der Leitung des Unternehmens, bis es 1993 von der Familie Renaud-Cointreau gekauft wurde. Heute ist Jean-Pierre Cointreau Präsident und Vorsitzender von Champagne Gosset.

 

Grand- und Premier Grand Cru Parzellen der Champagne Gosset

 

Das Haus Champagne Gosset ist im Department Marne angesiedelt. Auf einigen der besten Grand Cru- und Premier Cru-Parzellen reifen hier Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Die Trauben stammen aus einer schillernden Palette von 200-300 vertrauenswürdigen Marne-Bauern und werden auf der offiziellen Qualitätsskala des Champagners, dem so genannten "Echelle des Crus", stets unter den besten 95% eingestuft.

 

© Champagne Gosset: Qualität als Leitmaxime

 

Leidenschaftliche Weinbereitung im Hause Champagne Gosset

 

Schlüssel für den besonderen Geschmack der Champagner aus dem Hause Gosset ist die Vermeidung der malolaktischen Gärung. So wird die Kreierung eines frischeren, reineren, fruchtigeren und aromatischeren Ausdrucks ermöglicht. Die lange Lagerung im Weinkeller bewirkt ergänzend eine schöne Rundheit und Komplexität. Voll ausgereift vermag Gosset Champagner Liebhaber feiner Weine zu verzaubern.

 

© Jean-Pierre Mareigner: Champagner von Klasse und Eleganz

 

 Kopf der Weinbereitung und damit hauptverantwortlich für die Wahrung von Stil und Charme der Gosset Champagner ist seit 12 Jahren Odilon de Varine. Der Önologe und stellvertretende Geschäftsführer führt gemeinsam mit der Önologin Gabrielle Bouby-Malgu die Nachfolge seines Vorgängers Jean-Pierre Mareigner. Dieser hatte dem Champagnerhaus 30 Jahre lang Herz und Leidenschaft gegeben und war bekannt für eine ganz besondere Philosophie: „Beim Champagner Gosset kommt der Wein zuerst, die Bläschen kommen später." Noch heute wird dieser Leitgedanke im Weinkeller fortgeführt.

Die herausragende Qualität des Champagnerhauses hat ihm im Jahr 2013 die Auszeichnung "Living Heritage Company" (EPV) eingebracht, die es zu einem von nur drei Champagnerhäusern mit dem gleichen Titel macht. Zudem erhielt Champagne Gosset 2010 auch die prestigeträchtige „Trophée de l'Excellence Francaise“ (Auszeichnung für französische Exzellenz).

 

Vielfältiger Genuss bei Champagne Gosset

 

Aushängeschild des Champagnerhauses Gosset ist die Grande Réserve Brut. Sie wird gewonnen in einer harmonischen Assemblage aus 45% Chardonnay, 45% Pinot Noir und 10% Pinot Meunier aus den Dörfern Aÿ, Bouzy, Ambonnay, Le Mesnil-sur-Oger und Villers-Marmery. Dieser Champagner Brut, dosiert mit 8 Gramm Zucker pro Liter, wird auf Hefe gekeltert und gereift, wobei er mindestens 3 Jahre im Keller zur optimalen Vollkommenheit heranreift.

 

© STUDIO FRANCK KAUFF: Große Gosset Champagner

 

Der Brut Grande Reserve vermag es mit seiner intensiven Nase nach frischen Früchten und dem salzigen Abgang den typischen Gosset Stil perfekt abzubilden. Dieser Nicht-Jahrgangs-Champagner eignet sich gleichermaßen gut als Aperitif oder zu Meeresfrüchten, die gedünstet oder in einer Zitrusfruchtsauce serviert werden, wie auch zu delikat gewürzten Geflügelgerichten.

 Der Gosset Grand Millésime 2006 Brut ist ein hervorragender Jahrgangschampagner, der die ausgezeichnete Qualität und perfekte Reife des Pinot Noir aus diesem runden und großzügigen Jahrgang spiegelt. Dieser Champagner besteht zu 56% aus Pinot Noir aus Premier Cru- und Grand Cru-Weinbergen und zu 44% aus Chardonnay. So wird der Assemblage Frische, sowie ein angenehmer Salzgehalt im Abgang verliehen. 10 Jahre Reifung, Brut Dosierung von 6 Gramm pro Liter: Es handelt sich um einen emblematischen, schillernden Tropfen der Champagne.

In der Nase enthüllt dieser Champagner frische Blumendüfte - Flieder, Weißdorn und weiße Blüten - sowie Anklänge von Birne und Mirabelpflaumen. Am Gaumen zeigt er perfekte Ausgewogenheit und Aromen von Zitrusfrüchten sowie Trockenfrüchten. Dieser Jahrgangs-Champagner passt gut zu salzigeren Gerichten, wie einem in Salz gebackenen Seebarsch oder frischem Ziegenkäse.

Der Gosset Grand Millesime 2012 ist ein Jahrgangschampagner des Hauses Gosset, der 67% Chardonnay mit 33% Pinot Noir vereinigt, der eine Dosierung von 8 Gramm pro Liter erhält und mehr als 5 Jahre auf der Hefe gereift ist. Mit seiner großzügigen Nase nach warmen Keksen, Apfelkuchen, frischer Zitrone und weißen Pfirsichen, zusammen mit seinem frischen und feinen Gaumen, wird dieser Jahrgangs-Champagner wunderbar zu dekadenteren Meeresfrüchte-Gerichten, wie gebratenen Jakobsmuscheln oder Seeteufel in einer Kräuterbutter-Sauce, sowie zu den meisten Sushi-Gerichten passen.

Neben dem Brut ohne Jahrgang und den Jahrgangschampagnern, die nur in den besten Jahren hergestellt werden, produziert Champagne Gosset auch einen Blanc de Blancs, einen Brut Rosé, einen extra-trockenen Grand Rosé und ihre Prestige-Cuvée, die Celebris-Cuvée extra-brut, sowohl in Weiß als auch in Rosé.

Mit 1,3 Millionen Flaschen Champagner pro Jahr gehört das Champagne Gosset zu den kleineren, handwerklich geprägten Champagnerhäusern. Hier fließt langjährige Tradition und altbewährte Philosophie in jeden einzelnen Champagner.

 

1.1.3