1 Flasche Duluc de Branaire-Ducru 2018 geschenkt mit ihrem rabattcode* - OCT22 | Zum Angebot *Das Angebot ist gültig bis einschließlich 31.10.22 und ab einem Einkaufswert von 300€, solange der Vorrat reicht, nur einmal pro Kunde. Sonderangebote und Primeurweine sind ausgeschlossen.
TrustMark
4.61/5
RP
94
AM
93
WS
92
Delamotte : Blanc de Blancs 2014
Exklusive weine

Delamotte : Blanc de Blancs 2014

- Weiss
Mehr zum Produkt
€ 395,00 inkl. MwSt.
€ 87,78 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Delamotte : Blanc de Blancs 2014

Ein Champagner mit aromatischem Charakter, der Frische und Finesse vereint

Der Besitz

Das im Jahr 1760 gegründete Haus Champagne Delamotte ist eines der fünf ältesten Häuser der Champagne. Im Herzen der Côte des Blancs, in Mesnil-sur-Oger, teilt das Haus Delamotte das gleiche Streben nach Exzellenz mit dem legendären Nachbarhaus Salon. Unter der Leitung von Didier Depond wachen das gleiche Verkaufsteam, eine einzige Weinbergsabteilung und ein gemeinsamer Kellermeister über die Geschicke der beiden Schwesterhäuser. Delamotte ist damit einer der wenigen Weinhändler, die mit Leidenschaft und Respekt für die Umwelt daran arbeiten, das einzigartige Terroir der Champagne zum Ausdruck zu bringen.

Der Weinberg

Die Eleganz des Stils von Delamotte drückt sich in der Lage seiner Weinberge in den Grands Crus der Côte des Blancs, Mesnil-sur-Oger, Oger, Avize und Cramant aus. Die Rebstöcke stehen in Hanglage auf kreidigen Böden, die diesem Champagner seinen außergewöhnlichen Charakter und seine große Feinheit verleihen.

Der Jahrgang

Das Jahr 2014 begann mit einem milden und regnerischen Winter, der zu einem sehr frühen Austrieb der Reben führte. Der Frühling war sehr sonnig und trocken. Im Sommer kehrte sich der Trend um: Es regnete in Strömen, und der August wurde herbstlich. Mit dem September kehrte warmes, sonniges und sehr trockenes Wetter zurück. Diese Bedingungen waren perfekt für die Reifung eines vollmundigen und kräftigen Chardonnay. Der Ertrag dieses Jahrgangs ist gut, die Säure ausgeprägt, die Reife ideal.

Vinifizierung und Reifung

Jedes der Terroirs, aus denen dieser Blanc de Blancs Millésimé 2012 von Delamotte stammt, hat seine eigenen Besonderheiten, die in der Assemblage noch verstärkt werden. Während der Weinberg von Mesnil-sur-Oger Säure und eine schöne kreidige Mineralität beisteuert, steht der von Avize für Ausgewogenheit und eine seltene Struktur. Der Weinberg von Oger gibt dem Wein seine Fülle und Großzügigkeit, der von Cramant die rauchige Mineralität, Chouilly die Struktur und die Länge und schließlich Oiry die milde Säure und die Rundheit. Der Blanc de Blancs 2014 von Delamotte reifte sechs Jahre lang auf der Hefe, bevor er auf den Markt kam.

Assemblage

Chardonnay (100 %).

Weinbeschreibung

Robe

Dieser Blanc de Blancs 2014 hat eine hellgoldene Farbe mit grünen Reflexen.

Nase

Das Aromenbouquet ist energiereich, rein, geradlinig und tief. Es zeigt ausgeprägten Charakter.

Gaumen

Der Auftakt ist schnörkellos. Die Frische in Verbindung mit der köstlichen Mineralität lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Der üppige Wohlgeschmack ist in dieser Cuvée mit ihrer fruchtigen Rundheit und Brioche-Noten sehr präsent. Der Abgang ist traumhaft.

Speiseemfehlung

Der Blanc de Blancs 2014 von Delamotte passt perfekt zu Seeigel und Kalbsbries. Er veredelt auch Rindertartar, Austern und Parmesan.

Servieren

Am besten schmeckt er, wenn er bei 8 °C in einem tulpenförmigen Weinglas serviert wird.

1.9.0