Rabatt von 10% ab 3 Kisten Einkauf* mit Ihrem Rabattcode SAUTERNES10 - Zum Angebot *Dieses Angebot ist nur auf eine bestimmte Auswahl von Weinen gültig
RP
98
JR
19
WS
94
Billecart-Salmon : Le Clos Saint-Hilaire 2002
Exklusive weine

Billecart-Salmon : Le Clos Saint-Hilaire 2002

- Weiss
470 € inkl. MwSt.
626,67 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Billecart-Salmon : Le Clos Saint-Hilaire 2002

Ein herausragender Champagner von Billecart-Salmon

Das Weingut

Seit Elisabeth Salmon und Nicolas-François Billecart das Champagnerhaus Billecart-Salmon im Jahr 1818 gegründet haben, ist es unabhängig geblieben und hat über sieben Generationen sein Know-how und die hohe Qualität seiner Weine bewahrt.

Der Weinberg

Der Weinberg des Hauses Billecart-Salmon erstreckt sich von der Côte des Blancs bis zur Montagne de Reims über fast 100 Hektar. Die Reben werden nach traditioneller Art und Weise angebaut und gepflegt, um die authentische Frucht und die Qualität des Terroirs zum Ausdruck zu bringen.

Der Wein

Le Clos Saint-Hilaire Brut 2002 des Champagnerhauses Billecart-Salmon ist eine berühmte Cuvée, die nach dem Schutzpatron der Kirche von Mareuil-sur-Aÿ benannt ist und von James Suckling mit 100 Punkten bewertet wurde Dieser herausragende Wein wird nur in begrenzten Mengen hergestellt.

Le Clos Saint-Hilaire Brut 2002 von Billecart-Salmon verkörpert perfekt den Jahrgang 2002 den Charakter eines der größten Terroirs der Champagne. Er stammt von einer 1 Hektar großen Parzelle alter Reben in Mareuil-sur-Aÿ, die 1964 gepflanzt wurden.

Weinbereitung und Ausbau

Dieser Champagner wurde ausschließlich in Fässern vinifiziert und reifte 16 Jahre lang auf der Hefe.

Assemblage

Le Clos Saint-Hilaire Brut 2002 aus dem Champagnerhaus Billecart-Salmon ist ein 100-prozentiger Pinot Noir.

Degustation

Farbe

Er präsentiert sich in einem herrlich intensiven Goldgelb mit goldenen Reflexen.

Geruch

Das aromatische Bouquet lässt die langsame Reifung dieses großen Champagners erahnen. In der Nase vereinen sich harmonisch Honignoten mit Düften von reifen Früchten und Gewürzen.

Geschmack

Der Auftakt im Mund offenbart eine volle und tiefe Textur, köstlich mit Noten von kandierten Zitrusfrüchten und Brioche, die an Panettone erinnern. Die Mineralität des Bodens drückt sich dann in einem aufregenden, ja überwältigenden Abgang aus.

Kombinationen von Speisen und Wein

Le Clos Saint-Hilaire Brut 2002 von Billecart-Salmon ist ein Champagner für Feinschmecker, der zu den besten Fisch- und Meeresfrüchtegerichten hervorragend passt.

Bewertung
Billecart-Salmon : Le Clos Saint-Hilaire 2002
badge notes
Parker

98

100
badge notes
J. Robinson

19

20
Wine Advocate-Parker :
Entirely vinified in oak and disgorged in May 2018, after 15 years on the lees in bottle, the 2002 Millésime Brut Le Clos Saint-Hilaire is a single-plot Blanc de Noirs from Pinot Noir vines planted in Mareuil-sur-Ay in 1964. Highly fine and pure on the deep, elegant and spicy nose, with intense mirabelle and apricot flavors, this is a pure, salty, very finessed yet tensioned, complex, mineral and refreshing Pinot with intense and well-concentrated fruit, a juicy texture and persistent structure. The finish is very long but pure, fresh, salty and, in any case, highly stimulating! Total production: 3,700 bottles. Tasted November 2018.
1.9.0