Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
94
JR
18
AM
93
Dom Pérignon : Rosé Vintage 2003

Dom Pérignon : Rosé Vintage 2003

Grand cru -  - - Rosé
1 015 € inkl. MwSt.
676,67 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Dom Pérignon : Rosé Vintage 2003

Ein außergewöhnlicher, kraftvoller und großzügiger Rosé-Champagner

Das Weingut

Der Champagner von Dom Pérignon verdankt seinen Namen dem berühmten Mönch und Prokurator der Abtei von Hautvillers im Jahr 1668, Pierre Pérignon (bekannt als Dom Pérignon). Der Legende nach entdeckte Pierre Pérignon das, was heute als „méthode champenoise“ bezeichnet wird. Die Anekdote besagt, dass er diese Methode 1669 dem Benediktiner Thierry Ruinart beibrachte, der damit Ruinart ermöglichte, 1729 als erstes Champagnerhaus Geschichte zu schreiben. Seit dem 1. Januar 2019 hat Vincent Chaperon die Nachfolge von Richard Geoffroy als Chef de Caves von Dom Pérignon angetreten.

Der Wein

Im Grunde gibt es Dom Pérignon nur in Form von Jahrgängen. Der Champagner Dom Pérignon Vintage wird aus einer äußerst strengen Auswahl der besten Trauben hergestellt. Je nach der Qualität des Jahrgangs entscheidet Dom Pérignon, ob er den Jahrgang deklariert oder nicht. In der Fülle seiner Harmonie offenbart sich der Dom Pérignon Rosé Vintage nach mehr als 8 Jahren Ausbau und Ruhe im Keller.

Assemblage

Dom Pérignon Rosé Vintage 2003 ist eine geheimgehaltene Assemblage aus Pinot Noir und Chardonnay.

Degustation

Geruch

Dieser Dom Pérignon Rosé Vintage 2003 zeigt ein intensives und komplexes Bouquet, in dem Noten knackiger roter Früchte, aber auch solche von Feige, Guave, Vanille und Veilchen den Ton angeben. 

Geschmack

Am Gaumen prõsentiert sich dieser Champagner mit einem schönen Volumen, und einer seidigen Textur. Der Abgang ist präzise, mineralisch, reich und lebendig. Die Rosé-Jahrgänge der berühmten Champagnermarke sind immer einzigartige und wertvolle Cuvées. Der typische Stil von Dom Pérignon ist wie immer an der natürlichen Frische, seiner aromatischen Vielfalt und definierten Struktur wiederzuerkennen.


Bewertung
Dom Pérignon : Rosé Vintage 2003
badge notes
Parker

94

100
badge notes
J. Robinson

18

20
Wine Advocate-Parker :
What's more, the price-quality rapport here is excellent by any Champagne standards, and puts that of many a prestige cuvee to shame. Moet's 2003 Brut Rose Dom Perignon exhibits both richness and robustness reflecting its torrid vintage, yet manages to stint neither on primary juiciness nor transparency to nuance, nor does it come off as at all heavy. Lightly cooked ripe strawberry and fig infused with rose hip, licorice, Ceylon tea, heliotrope and leather inform a delightfully forward nose and lush, effusively fruity palate. A tart and seedy edge to the strawberry serves for invigoration, and lobster shell reduction serves for mouthwatering salinity and somehow downright sweet animal savor. There is a hint of tannin, but it is fine-grained and suggestive of structural support. A long, seductively rich finish manages to harbor not just the immediately aforementioned virtues, but also a sense of transparency to floral and tea-like nuances and to virtually shimmering stoniness. This alluring and distinctive beauty should be worth following for at least the next half dozen years.
1.9.0