50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
94
JS
94
Philipponnat : Cuvée 1522 Grand cru 2008
Exklusive weine

Philipponnat : Cuvée 1522 Grand cru 2008

Grand cru -  - Weiss
Mehr zum Produkt
535 € inkl. MwSt.
118,89 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Philipponnat : Cuvée 1522 Grand cru 2008

Ein frchtiger und frischer Grand-Cru-Jahrgangschampagner der Extraklasse

Das Weingut

Das seit fast fünf Jahrhunderten in Mareuil-sur-Aÿ ansässige Champagnerhaus Philipponnat ist einer der historischen Namen der Champagne. Einzigartigkeit, Exzellenz, Großzügigkeit und Einfachheit sind die Grundwerte dieses Haus leiten, dessen Geist der eines Familienunternehmens geblieben ist. Das mythische Clos des Goisses, das sich seit 1935 im Besitz des Hauses befindet, ist eine der ältesten und renommiertesten Kellereien der Champagne. Dieses Juwel ist die Quelle seltener und außergewöhnlich kraftvoller Champagner.

Das Champagnerhaus Philipponnat bewirtschaftet ein außergewöhnliches Weingut mit 20 Hektar Premiers und Grands Crus in Aÿ, Mareuil-sur-Aÿ und Avenay.

Der Weinberg

Der Name der Cuvée 1522 Grand Cru von Philipponnat bezieht sich auf das Datum, an dem sich die Familie Philipponnat in dem Dorf Aÿ niederließ. Diese Cuvée stammt von den besten Weinbergen des Hauses, insbesondere von den historischen Parzellen von „Léon“ in Aÿ für den Pinot Noir und dem Weinberg in Mesnil-sur-Oger für den Chardonnay.

Der Jahrgang

Der Jahrgang 2008 war durch einen kühlen Sommer gekennzeichnet, dem ein warmer und sonniger September folgte, der den geernteten Trauben eine hohe Konzentration verlieh.

Weinbereitung und Ausbau

Diese außergewöhnliche Cuvée, die von den besten Weinbergen des Hauses stammt, wird zum Teil ohne malolaktische Gärung im Holz ausgebaut, um die Frische zu bewahren und ihre Komplexität zu entwickeln. Dieser acht Jahre lang gereifte Champagner ist ein raffinierter Ausdruck der Mineralität, Frische und Ausgewogenheit der besten Terroirs der Champagne. Seine Dosage beträgt 4,25 g/l.

Assemblage

Die Cuvée 1522 Grand Cru 2008 von Philipponnat ist das Ergebnis einer Assemblage aus Pinot Noir (58 %) und Chardonnay (42 %).

Degustation

Farbe

Er präsentiert sich glänzend in hellen Goldtönen. Er perlt fein und anhaltend.

Geruch

Das ausdrucksstarke Bouquet gibt nach und nach Noten von Pfirsich, Gebäck, Mandeln und Aprikosenmarmelade frei.

Geschmack

Im Mund besticht er durch Frische, cremige Textur, Gebäckaromen und seinen würzigen Abgang.

Kombinationen von Speisen und Wein

Die Cuvée 1522 Grand Cru 2008 von Philipponnat passt hervorragend zu Meeresfrüchten, pochiertem oder gegrilltem Fisch, fettem Geflügel (Kapaun) oder Kaviar sowie zu würzigen Speisen, etwa indischen Tandoorigerichten. Süß-saure Speisen sollte man dazu allerdings meiden.

Servieren

Er sollte optimalerweise zwischen 8 und 9 °C als Aperitif und bei 10 bis 12 °C zum Essen verkostet werden.

Lagerung

Dieser herausragende Champagner kann mindestens zehn Jahre lang gelagert werden, um seine aromatische Komplexität zu entwickeln. 


Bewertung
Philipponnat : Cuvée 1522 Grand cru 2008
badge notes
Parker

94

100
badge notes
J. Suckling

94

100
Wine Advocate-Parker :
The 2008 Extra Brut Grand Cru 1522 is also showing very well, offering up aromas of citrus, confit citrus, blackcurrants, marzipan and spice. On the palate, it's medium to full-bodied, deep and concentrated, with a layered and multidimensional core that marries the tangy acidic spine of the vintage with plenty of flesh and fruit, concluding with a long and chalky finish. While it's in a very different stylistic register to the 2009, the two are on a similar qualitative plane.
1.9.0