15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.63/5
RP
94
Ruinart : Dom Ruinart 2010

Ruinart : Dom Ruinart 2010

Grand cru -  - Weiss
Mehr zum Produkt
€ 220,00 inkl. MwSt.
€ 293,33 / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Ruinart : Dom Ruinart 2010

Ein großer Blanc de Blancs-Champagner, der durch Eleganz und Komplexität besticht

Der Besitz

Als erstes Champagnerhaus, das im Jahr 1729 gegründet wurde, ist Ruinart eine unumgängliche Referenz. Das historische Champagnerhaus Ruinart verdankt seine Entstehung dem visionären und wegweisenden Mönch Dom Thierry Ruinart. Im Herzen von Reims gelegen, bewirtschaftet das Haus Ruinart einen großen Schatz: Die einzigartigen Ruinart-Krayer, Monumente der Geschichte und architektonische Meisterleistungen, sind seit 1931 als historische Kulturstätte klassifiziert und stehen seit Juli 2015 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Fast 40 Meter unter der Erde, in der Dunkelheit und Kühle der Kathedralen ähnlichen Keller, warten die kostbaren Flakons, bevor sie ins Licht treten. Eleganz, Stil und Zeitlosigkeit sind die DNA des Champagnerhauses Ruinart, das zu den beliebtesten Marken Frankreichs zählt und weltweit die Exzellenz der französischen Lebenskunst verkörpert.

Der Weinberg

Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 2010 aus dem Hause Ruinart besteht ausschließlich aus Grands Crus der Champagne, die zu 90% von der Côte des Blancs (Cramant, Chouilly, Le Mesnil-sur-Oger und Avize) und zu 10% von der Nordseite der Montagne de Reims (darunter Sillery, ein historischer Grand Cru) stammen.

Der Wein

Der Champagner Dom Ruinart Blanc de Blancs, der aus großartigen Terroirs stammt und nur bei außergewöhnlichen Ernten erzeugt wird, hat nur 27 Jahrgänge erlebt und bringt den aromatischen Reichtum der Chardonnay-Rebe, der emblematischen Rebsorte des Hauses Ruinart, zur Geltung.

Der Jahrgang

Das kühle Frühjahr verzögerte die Blüte und den Vegetationszyklus. Während der Beginn der Sommersaison sehr mild ausfällt, kehrt sich die Klimatologie Mitte August mit starken Regenfällen, gefolgt von großer Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit um. Diese Bedingungen führten zu einer schnellen Entwicklung von Botrytis cinerea, einem Pilz, der in diesem Stadium vor allem Pinot Noir und Pinot Meunier, nicht aber Chardonnay betraf. Die guten Bedingungen im September waren ideal, um den Reifegrad bis zur Weinlese, die am 15. September begann, zu verfeinern. Die Trauben enthüllen einen seltenen Reichtum und eine Ausgewogenheit.

Vinifikation

Die von Hand gelesenen Trauben werden in temperaturgesteuerten Edelstahltanks einer alkoholischen Gärung unterzogen, gefolgt von einer malolaktischen Gärung. Die Dosage für diesen Dom Ruinart Blanc de Blancs 2010 beträgt 4g/l und seine Reifung erfolgt mindestens 9 Jahre auf Latten.

Assemblage

Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 2010 ist ein 100%iger Chardonnay.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Dom Ruinart Blanc de Blancs 2010

Verkostung

Robe
Die Robe enthüllt eine schöne goldgelbe Farbe, die von subtilen wassergrünen Reflexen geschmückt wird. Die lange Perlage ist von großer Feinheit.

Nase
Die Nase öffnet sich mit pudrigen, blumigen (Iris) und mineralischen (feuchtes Gestein) Aromen. An der Luft entfalten sich getoastete und würzige Noten, die an Muskatnuss, Haselnuss, geröstete Mandeln oder auch Kaffee erinnern, sowie köstliche zitronige Anklänge reifer Zitrusfrüchte.

Gaumen
Reich und straff, verführt der Mund durch seine aromatische Intensität und Konzentration. Noten von Feigenblättern, schwarzem Tee und frischen Gewürzen verbinden sich im Verlauf der Verkostung mit einem festen und strukturierten Gaumen. Ein zartes, taktiles, verführerisches Gefühl zieht sich bis zu einem lang anhaltenden Finale von großer Eleganz.

Trinktemperatur

Für einen optimalen Genuss servieren Sie den Wein bei 10-12 °C. 

Food-Pairing-Tipps

Der Dom Ruinart Blanc de Blancs 2010 von Ruinart passt ideal zu einem Filet vom schwarzen Schwein aus dem Périgord, einer Muskatblüte, Topinambur, einem Schuss Liebstöckelöl und Spänen von getoasteten Kastanien, aber auch zu einem mit Weinreben und Tannennadeln geräucherten blauen Hummer aus der Bretagne, Daikonblättern, Lauch (verbrannt, gebraten, als Püree) oder einem Sabayon von Kartoffel & Trüffel.

1.9.0