ab 500€ Bestellwert* schenken wir Ihnen eine Magnum oder eine Flasche aus einer Auswahl von 6 großen Weinen mit dem Rabattcode : BLACKWEEK21 *Nicht kombinierbar mit anderen Werbeaktionen und ausschliesslich En Primeur-Bestellungen. Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
98
RG
19
JR
19
Château Mouton Rothschild 2015
Exklusive weine

Château Mouton Rothschild 2015

1er cru classé -  - - Rot
2 375 € inkl. MwSt.
1 055,56 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Mouton Rothschild 2015

Ein Premier Cru Classé aus Pauillac, der durch seine Reichhaltigkeit und seine Ausgewogenheit verführt

Der Besitz

Im Jahr 1853 erwarb Baron Nathaniel de Rothschild das Château Brane-Mouton auf einer Auktion. Das Anwesen liegt im Herzen des Médoc, in Pauillac und er benannte es in Château Mouton Rothschild um. Im Jahr 1924 übernahm Baron Philippe de Rothschild die Leitung des Weinguts. Als Visionär beschloss er, die Flaschenabfüllung direkt auf dem Weingut einzuführen und gleichzeitig das Etikett des Weins zu entwerfen. 1973 wurde das Château Mouton Rothschild zum Premier Cru Classé ernannt. Das Château Mouton Rothschild ist das Wahrzeichen der Appellation Pauillac und verleiht den großen Weinen aus Bordeaux in der ganzen Welt Glanz.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château Mouton Rothschild liegt nordwestlich von Bordeaux im Médoc und erstreckt sich über 90 Hektar. Die Weinberge stehen auf steinigen Kiesböden, die die Wärme aufnehmen und über Nacht wieder abgeben können, was die Reifung der Trauben begünstigt. Diese kargen, durchlässigen Böden liegen auf einem ton- und kieshaltigen Untergrund und verleihen den Weinen des Château Mouton Rothschild eine einzigartige Kraft, Eleganz und Tanninstruktur.

Der Jahrgang

Das Jahr 2015 war von Februar bis Juli, d. h. vom Austrieb bis zur Reife, besonders trocken, was sich auf die Größe der Beeren auswirkte. Die großen Niederschlagsmengen im August und September waren für die Weinberge, die bereits von Wasserstress betroffen waren, heilsam und sorgten für eine optimale Reife der Trauben. Im Bestreben, die Trauben mit perfekter Reife zu ernten, wurde die Weinlese außergewöhnlich lange durchgeführt und dauerte vom 14. September bis zum 2. Oktober 2015.

Assemblage

Der Château Mouton Rothschild 2015 wurde aus einer Assemblage von Cabernet Sauvignon (82 %), Merlot (16 %) und Cabernet Franc (2 %) hergestellt.

Weinbeschreibung

Robe

Die Robe hat eine schöne dunkle Rot, das von subtilen violetten Reflexen geziert wird.

Nase

Die komplexe Nase vermischt auf feine und elegante Weise fruchtige Aromen (wilde Brombeere, Heidelbeere), Toastbrot und frisches Lakritz mit Noten von hellem Tabak.

Gaumen

Vollmundig und mit einer schönen Frische verbindet der Auftakt Intensität und Salzigkeit harmonisch miteinander. Der Gaumen verführt mit cremigen Tanninen, einer umhüllenden Struktur, sowie einer schmackhaften Mineralität. Am Gaumen entfalten sich reiche fruchtige und würzige Aromen. Der Abgang ist langanhaltend und von einer herrlichen Ausgewogenheit. Der 2015er Château Mouton Rothschild ist fleischig und opulent und knüpft an einen anderen legendären Jahrgang an, nämlich 2005.

Bewertung
Château Mouton Rothschild 2015
badge notes
Parker

98

100
badge notes
R. Gabriel

19

20
Wine Advocate-Parker :
The 2015 Mouton Rothschild is a blend of 82% Cabernet Sauvignon, 16% Merlot and 2% Cabernet Franc aged in 100% new oak with a mid-July 2017 bottling. Deep garnet-purple colored, this Mouton pulls off an incredibly impactful entrance, emerging from the glass with profound notes of blackberry preserves, plum pudding, crème de cassis and grilled meats, featuring perfectly accessorized accents of sandalwood, cinnamon stick and fenugreek with wafts of dried roses, unsmoked cigars and tilled soil. Medium to full-bodied, the palate is completely packed with rich, ripe black fruits sparked with blue and red fruit undertones and an incredible structure of very firm, very ripe tannins, with seamless freshness and an epically long, earth-laced finish. Possessing striking natural beauty framed by impeccable crafting, this 2015 is a total diva and well worth attention. Give it a good 7-8 years in bottle, at least, and drink it over the next 30+ years.
1.9.0