Wir verschieben alle Standard-Lieferungen aufgrund der riskanten Temperaturen beim Transport auf September.
Die Express Lieferungen gehen normal weiter. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie Ihre Weine dringend benötigen und wir diese trotz Hitze in den Versand geben sollen.
logo-bouchard

EXCLUSIVE

Das Haus Bouchard Père & Fils
öffnet ausnahmsweise die Tore
zu seinen legendären alten Jahrgängen!

Das 1731 von Michel Bouchard gegründete Haus Bouchard Père & Fils ist eines der ältesten und berühmtesten Häuser im Burgund. Im Laufe der Jahre wurde das Weingut Bouchard Père & Fils nach und nach durch den Erwerb außergewöhnlicher Weinberge in den schönsten Lagen des Burgunds aufgebaut und wurde so zu dem weitläufigen Weingut an der Côte-d'Or, das heute 130 Hektar Weinberge in renommierten Appellationen wie Montrachet, Corton-Charlemagne, Beaune Grèves Vigne de l'Enfant Jésus, Bonnes-Mares und Meursault Perrières umfasst. Die alten Jahrgänge des Hauses sind rar und wecken regelmäßig das Interesse von Feinschmeckern. Insbesondere werden Auktionen in der Welt des Weins mit Spannung erwartet und hohe Verkaufsrekorde erziehlt, wie z.B. 2016 mit einem Chambertin 1865, der für mehr als 35.000 Euro verkauft wurde! Millésima bietet Ihnen ausnahmsweise die Gelegenheit, diese einzigartigen Bouchard Père & Fils Weine in einer Auswahl legendärer Jahrgänge von 1919 bis 1990 kennenzulernen.

Alte Jahrgänge

Burgund

Millesime 1919 :
Sehr gute Säure-Süße-Balance in den besten Lagen für Weine, die in ihrer Jugend sehr hart waren.
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Les Avaux" Domaine 1919 - Beaune - Rot
Millesime 1945 :Sehr gute Säure-Süße-Balance in den besten Lagen für Weine, die in ihrer Jugend sehr hart waren.
Bouchard Père & Fils :
Musigny Grand cru 1945 - Musigny - Rot
Millesime 1947 :
Die Weine sind von bewundernswerter Farbe, klar, strahlend, von einem schimmernden Rubin. Ihre aromatische Beständigkeit ist grandios, mit einem beeindruckend subtilen Abgang ewigen Hochgenusses.
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Clos de La Mousse" Domaine Monopole 1947 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Grèves Vigne de L'Enfant Jésus" Domaine 1947 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Mercurey Village 1947 - Mercurey - Rot
Millesime 1952 :
Die Weine waren gut strukturiert, mit einer schönen Konsistenz, die die Tannine dominieren ließ, ohne jedoch die hervorragende Frucht zu überdecken: Weine zum Lagern, die Zeit brauchten, um sich zu entwickeln, aber auch heute noch ein Genuss sind.
Bouchard Père & Fils :
Chambolle-Musigny 1er cru "Les Charmes" 1952 - Chambolle-Musigny - Rot
Millesime 1957 :

Bouchard Père & Fils :
Volnay 1er cru "Caillerets - Ancienne Cuvée Carnot" Domaine 1957 - Volnay - Rot
Millesime 1959 :
Gehaltreich, harmonisch und mit königlich ausgewogener Natur haben die Weine dieses Jahrgangs Charakter und Frucht, die sich in harmonischer Symbiose vereinen. Sie sind zweifellos nicht so lange lagerbar wie die Jahrgänge 1923 oder 1947, aber die besten Crus überraschen auch heute noch mit ihrer exquisiten Seidigkeit und betörenden Frucht.
Bouchard Père & Fils :
Le Corton Grand cru Domaine 1959 - Corton - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Clos de La Mousse" Domaine Monopole 1959 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Clos de La Mousse" Domaine Monopole 1959 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Grèves Vigne de L'Enfant Jésus" Domaine 1959 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Montrachet Grand cru Domaine 1959 - Montrachet - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Volnay 1er cru "Caillerets - Ancienne Cuvée Carnot" Domaine 1959 - Volnay - Rot
Bouchard Père & Fils :
Savigny-Les-Beaune 1er cru "Les Lavières" Domaine 1959 - Savigny-Les-Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Volnay 1er cru "Frémiets Clos de la Rougeotte" Domaine Monopole 1959 - Volnay - Rot
Millesime 1961 :
In ihren Anfängen streng, sind die Weine heute von auserlesenem Charakter und meisterhaftem Gleichgewicht, mit Konsistenz, angenehmer Textur, einer Lebendigkeit großer Klasse, die die Frucht zum Singen bringt und mit außergewöhnlicher Länge.
Bouchard Père & Fils :
Le Corton Grand cru Domaine 1961 - Corton - Rot
Bouchard Père & Fils :
Corton-Charlemagne Grand cru Domaine 1961 - Corton-Charlemagne - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Montrachet Grand cru Domaine 1961 - Montrachet - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Volnay 1er cru "Caillerets - Ancienne Cuvée Carnot" Domaine 1961 - Volnay - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Marconnets" Domaine 1961 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Puligny-Montrachet 1er cru "Les Folatières" 1961 - Puligny-Montrachet - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Teurons" Domaine 1961 - Beaune - Rot
Millesime 1962 :
In einem schönen Rubinrot schimmernd, sind diese Weine von seltener Eleganz, sehr blumig, geschmeidig und lebendig. Die besten Crus sind auch heute noch sehr angenehm.
Bouchard Père & Fils :
Chevalier-Montrachet Grand cru Domaine 1962 - Chevalier-Montrachet - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Volnay 1er cru "Caillerets - Ancienne Cuvée Carnot" Domaine 1962 - Volnay - Rot
Bouchard Père & Fils :
Savigny-Les-Beaune 1er cru "Les Lavières" Domaine 1962 - Savigny-Les-Beaune - Rot
Millesime 1963 :

Bouchard Père & Fils :
Savigny-Les-Beaune 1er cru "Les Lavières" Domaine 1963 - Savigny-Les-Beaune - Rot
Millesime 1964 :
Die Weine, die in diesem Jahr geboren wurden, haben Körper, eine hochmütige Opulenz und eine Frucht von seltener Intensität. Auch heute noch schätzen wir ihre hervorragende Ausgewogenheit und samtige Natur.
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Clos de La Mousse" Domaine Monopole 1964 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Corton-Charlemagne Grand cru Domaine 1964 - Corton-Charlemagne - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Savigny-Les-Beaune 1er cru "Les Lavières" Domaine 1964 - Savigny-Les-Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Marconnets" Domaine 1964 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Teurons" Domaine 1964 - Beaune - Rot
Millesime 1966 :
Die Weine waren auf Anhieb sehr gut, Weiß wie Rot, gut strukturiert mit einer schimmernden Lebendigkeit, die harmonisch ein Fleisch mittlerer Konsistenz mit einer spritzigen Viskosität ausfeilt.
Bouchard Père & Fils :
Le Corton Grand cru Domaine 1966 - Corton - Rot
Bouchard Père & Fils :
Chevalier-Montrachet Grand cru Domaine 1966 - Chevalier-Montrachet - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Puligny-Montrachet 1er cru "Les Combettes" 1966 - Puligny-Montrachet - Weiss
Bouchard Père & Fils :
Puligny-Montrachet 1er cru "Les Pucelles" 1966 - Puligny-Montrachet - Weiss
Millesime 1967 :

Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Clos de La Mousse" Domaine Monopole 1967 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Clos Vougeot Grand cru 1967 - Clos Vougeot - Rot
Bouchard Père & Fils :
Chambolle-Musigny Village 1967 - Chambolle-Musigny - Rot
Millesime 1969 :
Hier zeigt sich die wunderbare Verbindung von Ausgewogenheit und Stärke, die für große Weine zum Lagern charakteristisch ist. Die Weißweine sind ebenso bemerkenswert. Sie können sowohl sofort verkostet als auch gelagert werden.
Bouchard Père & Fils :
Puligny-Montrachet 1er cru "Les Folatières" 1969 - Puligny-Montrachet - Weiss
Millesime 1971 :Erst ab den 1990er Jahren begann sich dieser Jahrgang mit einer äußerst feinen, samtigen Sanftheit zu entwickeln, einem großzügigen Geschmack, in dem sich das Kompott glücklich mit der „Kaffeebohnennote" vermischt, die ein Zeichen für die Noblesse bestimmter großer Jahre ist. Ihre Blütezeit wird eine lange Zukunft haben.
Bouchard Père & Fils :
Le Corton Grand cru Domaine 1971 - Corton - Rot
Millesime 1975 :

Bouchard Père & Fils :
Chambolle-Musigny Village 1975 - Chambolle-Musigny - Rot
Bouchard Père & Fils :
Morey-Saint-Denis Village 1975 - Morey-Saint-Denis - Rot
Millesime 1976 :

Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Clos de La Mousse" Domaine Monopole 1976 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Grèves Vigne de L'Enfant Jésus" Domaine 1976 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Volnay 1er cru "Taillepieds" Domaine 1976 - Volnay - Rot
Bouchard Père & Fils :
Savigny-Les-Beaune 1er cru "Les Lavières" Domaine 1976 - Savigny-Les-Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Teurons" Domaine 1976 - Beaune - Rot
Millesime 1978 :

Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Grèves Vigne de L'Enfant Jésus" Domaine 1978 - Beaune - Rot
Millesime 1979 :

Bouchard Père & Fils :
Nuits-Saint-Georges Village "Les Poulettes" 1979 - Nuits-Saint-Georges - Rot
Bouchard Père & Fils :
Nuits-Saint-Georges 1er cru "Aux Perdrix" 1979 - Nuits-Saint-Georges - Rot
Millesime 1980 :Die Weißweine, die die Zeit überdauert haben, erstaunen durch ihre funkelnde Farbe und ihre Frische und verströmen ein schönes Bouquet mit Noten von Zitronengras und feinen Kräutern.
Bouchard Père & Fils :
Meursault 1er cru "Sous le Dos d'Ane" 1980 - Meursault - Weiss
Millesime 1985 :
Die Roten sind von seltener Konzentration und Harmonie. Die Tannine sind von großer Finesse, es sind samtige Weine.
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Clos de La Mousse" Domaine Monopole 1985 - Beaune - Rot
Bouchard Père & Fils :
Beaune 1er cru "Marconnets" Domaine 1985 - Beaune - Rot
Millesime 1990 :Insgesamt sind die Weine von außergewöhnlicher Qualität, mit einem Vorsprung der Rotweine. Ihre Farbe ist ein tiefes Violett und sie bieten Aromen von schöner Komplexität mit einer Dominanz kleiner schwarzer Früchte. Ihre Konzentration ist bemerkenswert und sie besitzen einen Rahmen, der ihrer Opulenz würdig ist. Gehaltvoll und sehr lang am Gaumen, offenbaren sie sich mit einer königlichen Ausgewogenheit. Ein solches Potenzial gibt ihnen Hoffnung auf ein langes Leben.
Bouchard Père & Fils :
Pommard 1er cru "Les Pézerolles" 1990 - Pommard - Rot

Entdecken Sie
Bouchard Père & Fils
auf Video

play